Montag, 30. September 2013

M wie Montag oder ...







ein kleines grünes Schäfchen


hält perfekt die Naden zusammen und
nix rutscht mehr von ihnen runter ;O)


Rückenteil von Mams Burzeltagsjacke ist fertisch.
Jetzt ab ans 1. Vorteil.

Liebe Montagsgrüße aus dem Dorf
 und bestimmt auch aus England von Frau Wido und Lieblingsmann!
Auf jeden Fall sind die 2 gut und heile
(trotz Linksverkehr ...lol) angekommen



Samstag, 28. September 2013

Leberkäse

Die "schlimmsten" Arbeiten überlässt man anderen ;O))
Der Metzger des Vertrauens stellt die Rohmasse her und
der Backofen muss 1 1/2 Stunden Wache halten ...
eigentliche Arbeit ... nur ein bissel schnippeln.
Die Wahl der Zutaten einfach nach Geschmack auswählen.
Da dies unser 1. Versuch war, sind wir auf Nummer sicher gegangen.
Alter Gouda, Paprika, Pilze und Ei in kleine Stückchen schneiden
und danach Paprika und Pilze mit Küchenpapier trocken tupfen.
Die Zutaten zur Rohmasse geben und verrühren.
Ab in eine Kastenform oder Aluschale und die in eine Backofenform
stellen; in die eine Tasse Wasser  gegeben wird und jetzt ...
für 1 1/2 Stunden bei 160° in den Ofen.

 
Schmackofatzig zu Bratkartoffeln, Spiegelei und Salat.
Reste lassen sich prima aufwärmen und schmecken noch 
mal so gut oder kalt als Wurstaufschnitt aufs Bütterken.

Und da ich beim Einkaufen natürlich nicht bedacht hatte, 
dass die Zutaten die fertige Menge fast verdoppelt,
haben wir in die 2. Form noch Röstzwiebeln gegeben,
was uns ehrlich gesagt, noch besser schmeckte.


Liebe Wochenendgrüße ins Bloggerland!




Freitag, 27. September 2013

Freitagsfüller #235



1.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe,
befinde ich mich in den Alpen ... ;O)).

2.  Scharf, herzhaft, deftig ... so koche ich am liebsten.
(Und dabei höre ich ... na klar die 3 ???)

3.  Das Leben ist so schön, wie man es sich macht!

4.  Mein Sofa mit Biggis Kissen ist kuschelig und gemütlich.

5.  Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .

6.  Ein Steak ist besser, wenn es rare bis medium ist.
Well done geht gar nicht!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich
mich auf selbstgemachten Leberkäse, morgen habe ich Mams 
Burzeltagsgeschenk stricken geplant und Sonntag möchte ich
den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.

Einenigen Wochenendstart!


Mittwoch, 25. September 2013

Dunst

 und Nebel ...
Alles verschwimmt ein bissel 
und ein paar Minuten später ist alles wieder ganz klar.
So ist der Niederrhein ... und seine Menschen ;O))





Montag, 23. September 2013

M wie Montag oder ...







er loose d'r  Dom en Kölle!!!

Obwohl so handlich klein ...
 

 
könnte man ihn mitnehmen und gegen die Dorfkirche austauschen ;O)))

Köln war aber nur unsere Trallajück-Futterstation.
Zum Hunger bekommen sind wir nach Zons gefahren und
es war wieder klasse!
Wer schauen mag Bildies 2012 hier oder
"redbrick love affair"-Bildies bei Frau Wido


Ich hoffe, euer Wochenstart war stressfrei!


Samstag, 21. September 2013

Lieblingsteilchen♥

Froide teilen mag!
Zum Burzeltag kamen wunderschöne Päckies in meine Hände. 
Ein paar der Schätze muss ich einfach zeigen ... 
Ganz dickes DANKE und lasst euch feeeeste Knuddel ...
mein Zicklein, mein Biggilein und meine Frau Wido!
Ich hab mich bärig gefroit
und allein das an mich denken horte ich a la Freitagsfüller ;O)) 



Freitag, 20. September 2013

Freitagsfüller #234

WOCHENENDE!!!
Mädels und Jungz ... genießt es und nehmt euch ein
Beispiel an den Blümies ... einfach abhängen ;O))



1.  Warum werde ich nicht Kanzlerin?
 Ach jaaaa ... mir fehlen die hängenden Mundwinkel.

2. Manche "Dinge" bleiben ... und manche "Dinge" gehen ...
und manchmal tauchen "Dinge" wie Geister der Vergangenheit
wieder auf ... und Frau froit sich ;O).

3.  Es ist bei weitem nicht immer so, wie es auf dem 1. Blick ausschaut!

4.  Ich habe kürzlich völlig neue Seiten an meinem persönlichen
Mr. Monk (sprich Chefe) entdeckt.

5.  Das beste Tralla-Jück-Team mag ich gern am Sonntag sehen.

6. Erinnerungen, die Herzhupsers machen, sind Sachen Momente,
die ich gerne in mir horte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich
auf genüßliches Nichtstun, morgen habe ich Fotoknipseln und 
Anleitung schreiben geplant und Sonntag möchte ich
... na was wohl ... auf Trallajück gehen ;O))_ !


Einige Tage ohne Internet at home sind ... ätzend.
Ich hoffe, jetzt ist wieder alles im Lot
und ich kann wieder bei euch spionieren ;O))



Freitag, 6. September 2013

Freitagsfüller #232

1.  Es ist ungewiss, was die Zukunft bringt.

2.  Ein Video mit dem Handy und ein bissel Musi dazu mischen,
das ist leicht zu machen.
video

 (Bei uns hat es heute kurz echt gestürmt,
die Feuerwehr war ganz schön im Einsatz.
Aber der Blick aus dem Bürofenster
war dann eher witzig ... ein tanzender Baum.)

3.  Ich habe es gerne, wenn Harmonie herrscht, 
aber da spielt nicht jeder mit.

4.  Aber einen Versuch ist war es  immer wieder wert .

5.  Über meinem Sofa hangelt sich hoffenlich nie eine Spinne ab.

6.  Auswärts-Frühstück mit meinen Liebeleins im
Torenhof, darauf freue ich mich sehr .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich
 auf Telefonie-freie Zeit, morgen habe ich einen Wellness-Tag 
geplant und Sonntag möchte ich ...na die 6. genießen ;O))_ !

Mädels ... Jungz ... macht es euch gemütlich!
Es ist WOCHENENDE ;O))



Mittwoch, 4. September 2013

Xanten "Klein Mont Martre"

Am letzten Wochenende in den Sommerferien findet jedes Jahr in 
der Klever Straße in Xanten der Kunstmarkt Klein Mont Martre statt. 
Fahren wir eigentlich fast jedes Jahr hin ... ist ja im "Nachbardorf" ;O).
Aber auch sonst .. die Domstadt hat was zu bieten .. klein, fein, gemütlich.

Lieblingsspruch ist: Ist das Kunst? Oder kann das weg?
Ein Wichtel in GRÜN wäre ins Dorf gezogen ;O))
Aber der Fisch hat zu neugierige Augen!

Waren einige interessante Künstler mit ihren Werken da.
Aber der bekannte Verfolgungswahn ... man könnte es nachmachen
verhindert Fotos!

Liebe Bergfestgrüße an  euch Mädels 
und nach einer "Beschwerde" ... klaro ... auch an die Jungz ;O))