Samstag, 29. Juni 2013

Freitagsfüller #222

1.  Bei Milka fällt mir ein, dass das tatsächlich auch ein Vorname ist.

2.  Was ist eigentlich an der Formel 1 so spektakulär?.

3.  Ich verstehe nicht, warum noch niemand Petrus gesagt hat,
dass SOMMER ist.

4.  Der Augenblick ist zeitlos.

5.  Das Gefühl von Gelassenheit ist unbezahlbar.

6.  Der Niederrhein ist wie für mich gemacht.
Und nix bekommt mich hier wech ;O)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freu(t)e ich mich auf
meine Mädels, morgen habe ich ein bissel Stricken, Kurzbesuch des
Moerser Stoffmarktes und Onkel-Burzeltagsfeier geplant und Sonntag
möchte ich zum Bleicherfest mit lieber "nachbarschaftlicher Begleitung" ;O))!


Freitagsfüller am frühen Samstag ...
daran sind die Mädels schuld!!!!
Unschönes Wetter, grauer Himmel, nur 13° C und wir haben bis
nach 23.00 Uhr draußen (!) gesessen und uns warm gequasselt. 
Selbst unserer "Frostbeule" wurde es bei der Gemütlichkeit nicht kalt 
(wärmende Grüße Angelika *zwinker*)
Mädels, das war ein toller Abend♥

Und noch einmal ein dickes Danke für:



Donnerstag, 27. Juni 2013

Endspurt

... Vorderteil fertig!!!
Teile zusammengehäkelt.

Und Morgen schau ich mir die Anleitung für die Umrandung
(die mein Schwarzvögelchen ♥ extra für MICH (!) vertutorialt hat),
an und falls das Treffen mit den Bärenmädels nicht zu spät wird,
schaffe ich diesen "Rest" und werde das Teilchen am Samstag
zur Burzeltagsfeier vom Onkelchen ausführen ;O)

Das Stricken war ein Vergnügen. Und auch wenn ich einiges
geändert habe, ist es nicht auf meinem "Mist" gewachsen.
Sobald ich Zeit habe, mache ich eine kleine Anleitung 
(das geht nämlich so flott, da eine kleine Anleitung reicht)
für die, denen es auch gefällt.
Ein paar Stricki-Fixi-Stündchen und
Schicki-Micki-Teilchen ;O))

Vizefreitagsgrüße







Montag, 24. Juni 2013

M wie Montag oder ...






alochen!???



Kennt ihr das Wort? Es ist nicht typisch für unseren Ruhrpott,
auch wenn es so "wahrgenommen" wird, weil gerade die
Bergleute das Wort benutzen. Eigentlich heißt es "schwere Arbeit".

Okäääääii .. schwere Arbeit ist es nicht.
Aber ich bin mal wieder total ungeduldig
und so fällt die "Arbeit" schwer ;O))

Wirds passen ... das Top???
Ich mach mal wieder alles anders,
als es in der Anleitung steht.
Na immerhin Rückenteil ist fertig.
Und Vorderteil geht was flotter ...
Halsausschnitt früher und daher weinger Maschen ;O)).

Liebe Grüße



Donnerstag, 20. Juni 2013

Das Dorf in Schutt und Asche!?

Intensivste Warnungen von Tinchen!!!
"Die legt schon bei mir alles in Schutt und Asche"
und es gab sogar ein Beweisfoto.
Tinchen hat die Asche fein zusammengefegt
(was halt so von ihren Möbeln übrigblieb)
und zu Beweiszwecken eingetütet

 ABER!!!
... das Dorf missachtet Warnungen!
Denn wenn ich mich in was Süßes verguckt, 
dann mit allen Risiken und Nebenwirkungen.
Und mal ehrlich ... Möbel gibt es doch wie Sand am Meer.
Aber MEDUSA (allein der Name) ... und GRÜN und eine DRACHENLADY
nur einmal. 


Und die ist jetzt MEINS.
Ooch ... staun ... Tinchen ... also bei mir ist sie total artig!
Kleine Wohlfühl-Flämmchen blubbern sanft aus den Nüstern,
aber von Schutt und Asche ... keine Spur.
Medusa, gehörte einfach ins Dorf!!!  ;O))




Lass Dich herzeln und drücken für den Schatz
und die drachenmäßig lieben Beigaben!
Da passt alles ;O))

Tinchen, Du machst tolle Sachen,
aber Deine Drachen sind einfach der Knaller!





Mittwoch, 19. Juni 2013

Feinstes "Lesefutter"


Ich habe Riesenglück gehabt und bei Petra ein
Buch gewonnen, dessen Name Programm ist.
 Es ist supertoll!
So viele schöne Sockenideen.
 
Ein mir bislang entgangenes MUST-HAVE.
Umso größer meine Froide über diesen Super-Gewinn.
Lass Dich ♥lich drücken liebe Petra.
Ich bin echt begeistert! DANKE!!!







Montag, 17. Juni 2013

M wie Montag oder ...






ohn in unserem Garten





Montagsgrüße


Sonntag, 16. Juni 2013

"Pflichten" erfüllt ;O))

Gefärbselt, getrocknet, gebügelt, geknipselt ...
und Dawanda-Shöpchen schon mal etwas
auf Vordermann gebracht.

Das Top hat auch schon ein paar Reihen und das Muster 
schaut so aus, wie ich es mir vorgestellt habe.
(Natürlich erst nach 2 x Kribbeln und ein paar
Reihen doch anders als zuerst gedacht ...lol.)


Wenn man am Wochenende fleißig war ..
MUSS man dann trotzdem Montag wieder arbeiten gehen??







Freitag, 14. Juni 2013

Freitagsfüller #220

1.  In genau 48 Tagen, 15 Stunden und 19 Minuten
wird mein Blog 4 Jahre alt. Wer hätte das gedacht?
Dabei wollte ich nie bloggen ;O)).

2.  Es gibt Tage, da ist man einfach zu nicht (s) zu gebrauchen.

3.  Es gibt keine(n) richtigen Weg.
Wichtig ist nur, es ist Deiner!

4.  Hypochonder leben länger.

5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten ein eiskaltes Weizenbier.

6.  Gäääähn... soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich
mich auf meine Färbetöpfe, morgen habe ich 
Relaxing mit Stricknadeln geplant und Sonntag möchte ich
das Dawanda-Shöpchen auffüllen!

Wochenende ... herrlich ;O))



Donnerstag, 13. Juni 2013

Streicheleien ;O))

Vorab! ICH BIN UNSCHULDIG UND ZUM KAUF GEZWUNGEN!
Jeden Morgen auf dem Rundgang fürs Büro
muss ich an einem Sucht-Geschäft vorbei.
Also ehrlich .. wie lange kann Frau da widerstehen???
Naja ... (mal wieder) ... genau bis heute ;O))
Im Schaufenster gesehen und nach der Arbeit stand
ich Laden vor der Theke ... HABEN WILL!
Streichel-Baby's  ;O))



Wunderschönes Türkis, dass sich wie alles, was Blau- und Lilafarbtöne hat,
nicht wirklich einfangen lässt mit der Pixel-Kamera.
(Lana Grossa - Setanova und Divino Print)
Ein Top solls werden, aber noch sind Socken auf den Nadeln.





Dienstag, 11. Juni 2013

Seltsame Freak's in Ladbergen

Ständig sahen wir diese Tiere ...
Wat is dat???
Die kamen nicht aus einem Friseur-Laden ;O))
Also nix frisch gefärbt ;O))

***

 Und 1, 2 Fresserchen-Empfehlungen
hätte ich auch noch.
Für uns unbedingtes MUSS jedes Jahr, wenn wir in Ladbergen sind:

Dieses Mal mit unseren Wido's, die uns mit ihrem Besuch
überrascht haben. Nächstes Jahr kommt ihr direkt mit ...gelle.

Und neu entdeckt mit urigem Biergarten und
einer vielfältigen Speisekarte für kleines Geld:


Ich mag das Münsterland und ich mag nicht ohne die Messe
in Ladbergen. Wir Aussteller sind - wie immer - bestens umsorgt,
gehegt und gepflegt worden ... dank Rüdiger Lübben.
Und mit meinem Heinz, dem Kiepenkerl,
ist immer ein Schnäperken auf die Gesundheit angesagt.

(2. von links = Heinz ... ganz rechts Rüdiger)

Ich komm wieder ... muss (!) ja ... 
hab ja schon direkt die Anmeldung direkt dagelassen für 2014 ;O))






Montag, 10. Juni 2013

M wie Montag oder ...






atschig, müde, Minister!

Minister?????



Sind doch gute Vorbilder ... oder nicht?

Späßle ... grad heimgekehrt aus Ladbergen.
Es war ein tolles Wochenende mit vielen altbekannten und
neu kennengelernten Liebmenschen.
Aber da unsere Oldies ... sprich unsere Mam's und Jochen's Pa trotz
ihres Alters immer noch so fit sind ... kamen wir immer nur zu  3, 4 Stunden 
Schlaf und jetzt bin ich matschig, müde und gottseidank kein
Minister ... denn statt Stuhl ist jetzt Couch angesagt ;O))

Ich "seh" euch Morgen ;O))




Freitag, 7. Juni 2013

Leckerlisch ...

Wenn ihr in der Nähe seid ...
halt ... hier einkehren und sich verwöhnen lassen.




1.000 lecker "Kleinigkeiten" auf dem Tisch!
Das liebt das Dorf ;O)
(Stimmt doch Wido's ???)





Freitagsfüller #219

1.  Ich hab getan, was ich tun musste.

2.  Meine Family ... bleibt immer die Nummer 1.

3.  Jetzt sind es noch 12 Stunden und dann sind wir in Ladbergen*froi*.

4. Abgesehen von WhatsApp??? Ist gerade 4 Bilder ein Wort
(dank den Widos, die es meiner Family in Wiesbaden
schmackhaft gemacht haben) meine Lieblings-App.

5.   Die Freiheit  zu sagen, was du denkst, kann 
dir niemand nehmen.

6.  Menschen, die ihr Fähnlein in den Wind hängen, 
sind echte Warmduscher.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich
auf Auto packen und nach Ladbergen fahren, Stand 
aufbauen und abends beim Lieb-Griechen vor Ort lecker
schmatzen, morgen habe ich das Treffen von vielen lieben
Bekannten geplant und Sonntag möchte ich den Samstag
wiederholen und selbst ein bissel Messe-Shopping betreiben!


Eigentlich müsste ich ja hoffen, dass das Wetter kalt wird.
Unser Ladbergen-Domizil hat einen so schönen Ofen,
wäre eigentlich schade, den nicht in Betrieb zu nehmen ;O)






Montag, 3. Juni 2013

M wie Montag oder ...






al was für die Gehirnwindungen




Ehrlich gesagt, es hat schon etwas gedauert, bis ich auf die Lösung kam ...pfeif.

Bestimmt ist eine von euch schneller!


Liebe Montagsgrüße



Sonntag, 2. Juni 2013

Ready to go...

Alles zusammengestellt, einpackt und parat für Ladbergen.
Seltsam, sonst bin ich noch die letzten Stunden vor der
Abfahrt am rumwerkeln und jetzt ... kurz vor knapp erst
angefangen und es lief. Wir Frauen müssen wohl unter
Zeitdruck stehen und dann funzt es.

Also .. genieß ich jetzt einfach die kommende Woche
stressfrei und mit den Nadeln abends beim Fernsehprogramm.

Noch weiß ich nicht genau, wie das Muster für die
Landschaftsopal-Wolle werden wird ... mir schwebt was
ruhiges und stürmisches vor ... so wie das Meer sein kann.

Euch wünsche ich eine ruhige Woche, bloß nicht stürmisch 
und drücke die Daumen für die, die schwere Tage durch
die Regenfälle durchmachen.





Teilnehmerinnen beim Dorf-Candy

Wer im Nachhinein noch einmal die wunderschönen
Socken, Mützen, Pullies usw. anschauen mag, die
teilgenommen haben .. hier sind die Mädels:

Renate S., noch ohne Blog, aber guck hier und hier
Sabine G, Homepage, guck auch hier und hier 
Marion, Blog, guck hier
Silvia, Blog, guck hier und hier
Sandra, Blog, guck hier
Andrea, Blog, guck hier
 Gaby, Blog, guck hier
Christine, Blog, guck hier
Petra, leider ohne Blog, aber guck hier
Claudia, Blog, guck hier 
Birgit, Blog, guck hier
Susanne, Blog, guck hier
Rosi, Blog, guck hier
Biggi, Blog, guck hier
 Gabi, Blog, guck hier 
Petra B., leider ohne Blog, aber guck hier
Herta, leider ohne Blog, aber guck hier
Carmen, leider ohne Blog, aber guck hier 

Noch einmal DANKE für eure Teilnahme!

Auslosung

5 vor 12 noch reingeflattert und
wieder so schöne Farben♥
Sabine, Du bist zwar schon längst geschubst worden,
aber ... ich froie mich dennoch über Deine Bilder.



Nu aber ... es ist soweit!

Die Eulen lassen ihre Flügeln schwingen ...
kurbeln die Lostrommeln an ...
sie dreht und dreht ...
...

und noch Runde ;O)
...

Und zeigt:



GEWONNEN HAT:


♥lichen Glückwunsch!!!
Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Wölleken
und bin gespannt, wann und wie Du es verwerkelst.
Melde Dich bitte wegen Deiner Adresse!



P.S.: Auf der Suche nach einem Gewinner habe ich diesen Generator gefunden.
Schaut mal. Da sind echt noch andere nützliche "Rechner" bei.


Samstag, 1. Juni 2013

Setzt noch jemand zum Sprung an?


Carmen, leider ohne Blog, wird mit ihren Frühlingssocken noch
schnell ins Lostöpfchen hineingeschubst ;O))
Leider sind die Bilder sehr unscharf, aber ich denke, man
dennoch erkennen, dass der Frühling bei Carmen echt
farbtechnisch wunderschön "explodiert". Klasse Farben!



Mag ihr noch jemand folgen?
Bis 24.00 Uhr werde ich warten und dann die Gewinnerin 
aus der Lostöpfchen-Bande ziehen.

 Viel Glück und liebe Grüße