Samstag, 30. März 2013

Ostern...

kann kommen!!!!
Denn die Hasen sind heute pünktlich per Ufo gelandet ;O))
Gesichtet nach leckerem Griechen-Fresserchen mit
der Family und den Wido's ... 14 Augen können es bezeugen!
(Und wir haben nicht viel getrunken .. hicks.)


Ich wünsche Euch allen wunderbare Ostertage
und viele gemütliche Stunden mit was immer Euch Spaß macht!!!

 

Freitag, 29. März 2013

Freitagsfüller #209



1. Kann man eigentlich vom Handarbeiten
irgendwann die Nase voll haben?

2. Mein Ruhepunkt liegt in der Mitte.

3. Der Osterhase muss bei dem Wetter echt ein dickes Fell haben ;O)).

4. Es wird im Dorf keinen Fisch geben heute am Karfreitag.

5. Als nächstes muss ich unbedingt meine
Bärenschwester überraschen.

6. Ich liebe Wrap's gefüllt mit  
Schinken, Käse, Salat, Dressing und Thunfisch.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich 
mich auf totales Nur-Tun", wozu ich Lust habe,
morgen habe ich Eulenstrickerei und einen 
gemütlichen Fresserchen-Abend mit Family und den Wido's 
geplant und Sonntag möchte ich hoffen, dass das Wetter "taugt" 
und man auf Trallafitti gehen kann!


4.04 Uhr ...ist es jetzt grad spät oder eher früh???
So oder so ... habt einen schönen Karfreitag!





Mittwoch, 27. März 2013

Mmmhmm ...

... Eulensocken werden es nicht!
Aber ... was dann???
Der Bergtag ist geschafft ...
also wünsch ich euch einen feinen Spurt ins
nächste Wochenende ;O))


Montag, 25. März 2013

M wie Montag oder ...





eine Eulen-Königin!



Sockentante Gaby, ein "Blogger-Mädel", dass ich seit dem Beginn meiner Blog-Zeit
immer wieder gern verfolge, eines ihrer tollen Nähwerkeleien immer bei mir trage und es
einfach liebe, hat dafür gesorgt, dass die Eule bestimmt nie aussterben wird. 
REKORD ... froi. Liebe Gaby ... die sind alle einfach wundervoll und ich könnte
mich gar nicht entscheiden, welche bei mir hereinflattern sollten ... oder doch!
Meine Liebs sind die Orangen!!!!
Danke für deine lieben Mails und Worte ... und natürlich das Klauen-Dürf der Bildies ;O)

  
Liebe Montagsgrüße
aus dem Dorf

Samstag, 23. März 2013

Winterschlaf

In letzter Zeit falle ich regelmäßig gemütlich eingekuschelt mit dicker
Decke auf der Couch in meinen Winterschlaf. Dieser Winter nervt
mich irgendwie total. Kaum denkt man, da schaut der Frühling
schon um die Ecke ... da fängt es wieder an zu schneien oder es wird
wieder eisekalt und ungemütlich da draußen ....brrrrr.
Zumindest am Wochenende ist der Winterschlaf  kein Drama.
Frau erwacht um 3.00 Uhr auf ihrer Couch ... ausgeruht und fit.
Also ... aufgenommene Voyager- und Jag-Folgen starten ...
Strickzeugz in die Hände nehmen und ... dem Erwachen frönen ;O))


Träumt kuschelig und schön.
Guts Nächtle ... besser ... Guten Morgen Mädels!




Freitag, 22. März 2013

Freitagsfüller #208



1. Die Kombination von "Alpen" und "Winnekendonk" ist ein Garant
 für eine spaßige und relaxte Zeit; auch für die Männes ;O).

2.  Ich finde, bügeln wäre total überflüssig, wenn wir uns alle 
einig wären, dass knitterig echt chic ist.

3.  Pizza mit Salami und scharfen Peperonies....lääga!

4. Hier weht ein eisiger Wind und es ist draußen
einfach nur ungemütlich.

5.  Ich sag besser nicht, dass ich schon wieder Wolle bestellen möchte,
 man könnte ja meinen, hier werden gar keine Bären mehr geboren...lol.

6. Eine Moor-Wärmflasche, "beheizt" mit der Microwelle
wärmt mich bei diesem Wetter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich
 auf Seele baumeln lassen, morgen habe ich endlich die 
Zeptersocken zu "pdf-en" geplant und Sonntag möchte ich 
voraussichtlich nach Weihrauch-City!
Sagt mal, hat euer Körper auch immer noch
das "Winterschlaf-Syndrom"?


Donnerstag, 21. März 2013

Idstein, Wiesbaden ...

Das Wiesbaden-Wochenende war ein rundum mummelig-gemütliches
Beisammensein mit den Wido's und unseren Eltern. Nachdem wir 
am Samstag die Bärenmesse unsicher gemacht haben und ich mein
Zickelein und viele liebe Mädels (und Jungz) endlich einmal 
bärsönlich wiedersehen konnte und
einen neuen Begleiter im Auto "mitgebracht" habe
(Danke Zickelein für meinen Hasi!)

sind wir am Sonntag nach einem ausgiebigen und relaxten Frühstück
nach Idein und Wiesbaden gefahren.
Wetter war nicht dolle, aber wir Dorfpflanzen sind wetterfest
und keine Jammerlappen :O)



(Unser Häuschen war klasse, allein das Wohnzimmer war
urgemütlich und hat uns allen längere Abende beschert,
als uns am nächsten Morgen lieb war ... lol.).

Wir haben auch Wiesbaden so richtig heimgesucht.
Ein MUSS ... war ja schließlich Stoffmarkt ;O))



video 
(Huch ich zitter ja ... war doch nur kalt.
Obwohl ... Frau Wido haben wir wirklich ein Eis gegessen???)






 
 Eine wunderschöne Stadt!
Wir haben es genossen und eine tolle Zeit verbracht.




P.S.: Leider ist es mir auch dieses Mal nicht gelungen,
Pauline in meine große Tasche zu locken ... trotz Leckerchen!
Aber ich gebe nicht auf!

Dienstag, 19. März 2013

Wiesbaden-Boite

Dieses Mal kam ich mit einem kleinen Einkaufstäschchen aus ;O))
Berta's Fellchen sind ein MUSS, Kleinkrusch braucht Frau auch immer
und ohne Wolle geht zur Zeit ja mal gar nix im Dorf, egal ob von der
Messe oder vom Stoffmarkt, der ja auch noch gleichzeitig in Wiesbaden
war, Boite konnte man überall machen.

Die anderen Bildies muss ich erst noch auf den PC ziehen,
sichten usw. Bei unseren Unternehmungen mit den Wido's
sind so viele entstanden und ich will jetzt erst einmal bei
Euch schnüffeln gehen :O))

Liebe Dorfgrüße

Montag, 18. März 2013

M wie Montag oder ...




ensch ...
war das ein schönes langes Wochenende!




Ich sag nur Bärenmesse in Wiesbaden und ...
liebe Reisebegleiter, viiiele Liebeleins getroffen
und Liebhaftigkeiten eingekauft ;O))
(Bildies kommen noch)
 
Nach unseren langen Abenden und kurzen Nächten bin ich
jetzt einfach platt und die Couch, die mich immerhin 3 Tage nicht
gesehen hat, schreit förmlich nach mir ;O))

Wiesbaden und Umgebung haben wir in fast allen 
Wettervarianten erlebt ... aber nix geht über die
Begrüßung der Heimat:

  
Gääähn ... hups ...
bis Morgen ;O)





Montag, 11. März 2013

M wie Montag oder ...






ach es mir jetzt kuschelig!


 Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, ob das Bad harmonisch 
oder entspannend werden soll. Oder vielleicht doch eher Candy Mountain???
Da könnte Frau ab und zu ein lecker "Schlückchen" Kakao-Vanille nehmen ;O))  

Lasst Euch feste drücken für die lieben Wünsche!
Sie haben geholfen ... mir hat der 1. Tag richtig gut gefallen.
Ich denke ... ich gehe Morgen wieder hin ... lol.

Liebe Montagsgrüße

Sonntag, 10. März 2013

Rache ;O))

In meinem Kopf ist jetzt echt kein Platz mehr für 
Gesetzesänderungen und den ganzen unnötigen Blödsinn,
den sich die da oben mal wieder haben einfallen lassen, um
einfache Dinge auch kompliziert zu erledigen ...würg.
Die da müssten mal selbst mit ihrem Quatsch umgehen,
dann würden sie Altbewährtes in Ruhe lassen.
Sei's drum. 
Nach Büffeln und "Auto-fertig-mach-Handlanger-Diensten",
die sich zwar Grenzen hielten, musste ich mich abreagieren
und hab beschlossen, egal, ob Dorflieb Socken-Muster
mag oder nicht ... RACHE: Jetzt bekommt er Socken mit Muster ;O))


Freitag habe ich ins neuen Büro schon mal "hineingeschnuppert".
Meine Aushilfe, die ich nie sehen werden, weil sie immer nur
dann kommen wird, wenn ich nicht da bin, hat mir eine Liste
hinterlassen, in der sie alles aufgeschrieben hat, was auf jeden 
Fall wie zu tun sein wird. Fand ich total lieb von ihr, mir den
Anfang leicht zu machen. Ich bin auf Morgen gespannt ...

Ich wünsche Euch einen prima Wochenstart
(und mir auch ...lol.)



Samstag, 9. März 2013

Eulen mal anders!

Die weisen Vögel können sich auch in Mützen verwandeln.
Wer hat's gemacht? Nein nicht Ricola ;O)) sondern 
einen Schweizerin: Silvia!
So niedlich verwandeln sich die Eulen, wenn sie in die
Schweiz fliegen:


Ist das Mützchen nicht niedlich?
Irgendwie ziehen die Eulen schöne Wolle magisch an;
denn die gefällt mir auch einfach super♥
Wer sie gern nachstricken mag, Silvia hat auf ihrem
Blog eine kostenlose Anleitung geschrieben.

Lieb, dass Du Dich gemeldet hast und ich Deine Bilder
mopsen durfte Silvia!!!

Samstagsgrüße aus dem Dorf

Freitag, 8. März 2013

Spottpreis und der Freitagsfüller #206

Es gibt halt noch richtige Schnäppchen ;O)) 
und ... wenn man so wirklich Geld verdienen kann,
dann vermiete ich hiermit ab sofort mein Auto für
diesen Preis und kauf mir in ca. 14 Tagen einen Neuen ;O))
Und wieder spät der:



1.  Es könnte bitte nicht wahr werden, 
was die Wetterfrösche für's Wochenende ankündigen :O((.

2.  Ich will ein Ostersockenmuster stricken, aber es ist nicht so einfach.

3.  Ich will jetzt endlich mit Euch virtuell anstoßen:

Der neue Job ist in trockenen Tüchern, passt alles fast zu gut, um wahr 
zu sein und ist keine 5 Minuten vom Dorfhaus entfernt.

4.  Rührei und krossen Speck esse ich gerne zum Frühstück.

5.  Ein kleines Nickerchen mache nicht nur ich (nicht wahr Frau Wido)
  dieser Tage so "zwischendurch am Abend" ;O)).

6.  Spreu trennt sich vom Weizen und das ist auch gut so.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freu(t)e ich
mich auf meine Bärendmädels (und es war wieder schön mit euch),
morgen habe ich noch einmal das Büffeln von Gesetzesänderungen
und zur Belohnung im Anschluss Stricken geplant und
Sonntag möchte ich (möchte bestimmt nicht! MUSS ICH!) 
Handlangerdienste bei Autoreparaturen leisten!

Liebe Wochenendgrüße

Montag, 4. März 2013

M wie Montag oder ...






alerisches Farbspiel auf der Heimfahrt!



Witzige Idee:
Macht doch auch mit bei M wie Montag
 und beginnt Euren Montagspost einfach mit einem M. 




Sonntag, 3. März 2013

Eulenpost von Ursula

Von Ursula habe ich eine ganz liebe Mail bekommen ...
...UND ... EULENSOCKEN-BILDER!!!

Was ein schönes Bild ... Eulen mit Eule ;O))

Ich hab mich schon über die lieben Worte von Ursula gefreut,
aber mein Freu-Grinsen wurde beim Anblick der tollen
Socken noch breiter :O)) Die sind echt klasse geworden!
(Ursula ... versuch es! Bloggen macht Spaß!!!)

Allen Strickerinnen, Nachteulen ;O)) und Mädels:
Einen guten Start in die neue Woche♥


Freitag, 1. März 2013

Freitagsfüller #205



1. Die ersten Schokoladen-Ostereier,
die hab ich schon vor Wochen in den Läden gesehen :O((.

2. Bei mir wird sich schon wieder bald vieles verändern.

3. Manchmal ist weniger noch zuviel.

4. Es ist ein kunterbruntes Wirrwarr, das auf meiner Playlist steht.
5.  Gestern um 20 Uhr überkam mich die Vorfroide auf ein schönes
Wochenende in Wiesbaden.

6.  Sobald der Himmel mehr als 3 Stunden hellblau ist und die
Sonne ihre Strahlen zeigt, fängt für mich der Frühling an.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  
die aufgenommen Voyager-Folgen der ganzen Woche an einem 
Stück ;O), morgen habe ich Sterne mit Sternchen geplant und
Sonntag möchte ich meine Zepter-Socken vollenden!

Habt einen guten Wochenendstart ;O))