Montag, 23. September 2013

M wie Montag oder ...







er loose d'r  Dom en Kölle!!!

Obwohl so handlich klein ...
 

 
könnte man ihn mitnehmen und gegen die Dorfkirche austauschen ;O)))

Köln war aber nur unsere Trallajück-Futterstation.
Zum Hunger bekommen sind wir nach Zons gefahren und
es war wieder klasse!
Wer schauen mag Bildies 2012 hier oder
"redbrick love affair"-Bildies bei Frau Wido


Ich hoffe, euer Wochenstart war stressfrei!


Kommentare:

  1. Hallo Iris,

    stell dir vor ich kenn den Kölner Dom persönlich ;oI))) Aber dass ich ihn mit nach Hause genommen hätte und gegen die Kirche austausche, auf die Idee wär ich nicht gekommen *grins*

    Tolle Bilder

    schönen Montag und eine noch schönere Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo hallo... ich vermisse da was großes grünes glitschiges ;o)
    Schön war's, aber Zuhause hatte ich Hunger ;o)

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  3. Was der arme Kölner Dom so alles mitmachen muss... jugendliche Spinner kraxeln da rauf um Fotos zu machen und Dörfler kommen in die Stadt und wollen ihn erst zusammenstauchen und dann austauschen... nein, nein... da zerfließen wir ja vor Mitleid, vor allem Birgit... die hat da immerhin 'ne Weile gelebt und dem Dom nie was getan... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)