Dienstag, 11. Juni 2013

Seltsame Freak's in Ladbergen

Ständig sahen wir diese Tiere ...
Wat is dat???
Die kamen nicht aus einem Friseur-Laden ;O))
Also nix frisch gefärbt ;O))

***

 Und 1, 2 Fresserchen-Empfehlungen
hätte ich auch noch.
Für uns unbedingtes MUSS jedes Jahr, wenn wir in Ladbergen sind:

Dieses Mal mit unseren Wido's, die uns mit ihrem Besuch
überrascht haben. Nächstes Jahr kommt ihr direkt mit ...gelle.

Und neu entdeckt mit urigem Biergarten und
einer vielfältigen Speisekarte für kleines Geld:


Ich mag das Münsterland und ich mag nicht ohne die Messe
in Ladbergen. Wir Aussteller sind - wie immer - bestens umsorgt,
gehegt und gepflegt worden ... dank Rüdiger Lübben.
Und mit meinem Heinz, dem Kiepenkerl,
ist immer ein Schnäperken auf die Gesundheit angesagt.

(2. von links = Heinz ... ganz rechts Rüdiger)

Ich komm wieder ... muss (!) ja ... 
hab ja schon direkt die Anmeldung direkt dagelassen für 2014 ;O))






Kommentare:

  1. Feinstes Fresserchen, oh ja! Besonders Deine Vorspeise war sooooo legga... hoffentlich klappt es nächstes Jahr.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro Frau Wido ... das machen wir passend.
      War eine schöne Überraschung von euch und total gelungen.
      Und Gäste ohne rumjammern und rumgeheule ... sind von allen
      gern wiedergesehen. Also notier mal ;O))
      ♥Iris

      Löschen
  2. Im meinem schlauen Tier- und Pflenzenführer steht der Käfer nicht, aber ich habe eine Käferseite (google mal Käfer, da findest du über Autos und Feinkost alles mögliche...) gefunden. Könnte es der Prchtkäfer sein???

    http://www.naturspaziergang.de/Kaefer_andere.htm

    Das Essen sieht echt legger aus.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Staun ... Biggilein,
      ein Prachtkäfer un dwir dachten an eine Laune der Natur ;O))
      Danke für das Finden♥

      Löschen
  3. Also mit Käfern hab ich es auch nicht so, aber er hat eine geniale Farbe. Hättest mal einen Einheimischen fragen sollen ;o)))

    Boah das Essen sieht echt lecker aus.

    Da hast du es ja wieder mal gut getroffen und fein gehabt, wenn ich mir die Bilder so ansehe ;o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris,
    mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Biggi scheint recht zu haben, es muss ein Prachtkäfer sein. Schlappe 15.000 Arten gibt es, die eher in tropischen Regionen vorkommen. In Deutschland sind es an die 100 Arten.

    Liebe Grüße die Suse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Suse,
      auch dir herzlichen Dank für die Info.
      Hier bei uns in der Gegend haben wir so ein Tierchen
      noch nie gesehen und waren echt erstaunt, wie knallig
      die Farben sind.
      Liebe Grüße Iris

      Löschen
  5. Einen Käfer mit so bunter Metalliclackierung sieht man heutzutage auch eher selten oder? *lach*
    Bei uns gibt es diese Tierchen auch recht oft und teilweise sind die ganz schön groß. Vielleicht liegt das an dem Flüsschen das wir hier haben(?) Vielleicht mögen die das, keine Ahnung... Jedenfalls haben wir die in Massen. Wir nennen die manchmal "Fukushimakäfer" weil es bei den Farben ja wohl kaum mit rechten Dingen zugehen kann oder? ;-)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)