Dienstag, 2. April 2013

Wer hätte gedacht,

dass es mir als dörflich anerkanntem Spinnenängstling
so viel Spaß macht, mit dem Gespinst dieser "Damen"
zu stricken?? Zumindest kommt es mir so vor!
Hauchzartes Garn, wiegt gar nix in der Hand...
fluffig-leicht und zart wie ein Spinnennetz ... staun.


Schnapperchen ... 2 Knäulchen für 5 Talerchen
Da kann/muss/soll Frau nicht widerstehen ;O))



Kommentare:

  1. Juhuu Iris,

    da hast du wirklich ein Schnapperchen gemacht ;o))) wird sicher toll aussehen, was immer du da draus jetzt wieder zauberst.

    Viel Spaß beim Verstricken

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht ist es ja aber auch Feenhaar von irgendeiner Waldelfe... aber wie auch immer... es ist grün! Unsere Welt ist wieder in Ordnung... *seufz*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. ui was für eine schöne Wolle, bin schon gespannt was du schöne strickst...

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Farbe und die Wolle sieht so zart aus.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnapper ist an mir vorbeigegangen, aber da hätte ich auch zugeschlagen. Unser Günni (der übrigens von Lü nach Wido mitgezogen ist) meldet sich für´s Probeklettern im Netz an ;o)

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, was ein Schnäppchen!

    LG Masche

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)