Freitag, 28. September 2012

Pausen- und Freitagsfüller #183

Ich bin schon hibbelig-gespannt
auf den 3. Teil des Mystery KAL,
aber den gibt es leider erst Morgen :O(

In der ungewollten "Pause" habe ich dann
endlich meine Polar-Socken fertig genadelt.
Konnte einfach nicht an den Farben vorbei ;O)

(Opal - Polarlichter - Farbe 5215)

Und da die Woche schon wieder rum ist
(Mensch was rennt die Zeit im Moment!)
der:

1. In einigen Wochen ist die Euroteddy in Essen
und ich froi mich dolle auf viele bekannte Gesichter.

2. So langsam bekommen meine Gehirnwindungen
auch englische Anleitungen erfasst.

3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt,
wenn man einen lebendigen Bären streichelt.
(Delphine und Haie waren ja herbe Enttäuschungen.)

4. Earl Grey ist mein absoluter Lieblingstee

5. Wenn ich nach rechts schaue,
sehe ich eine Menge Bügelwäsche *würg*.

6. Gina, ich denk an Dich,
 wo immer du bist.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf eine gemütliche Mädels-Quasselrunde,
morgen habe ich Stricken Teil 3 geplant und
Sonntag möchte ich zu Herbert Knebel!

Mach Euch einen gemütlichen
Start ins Wochenende!



P.S: Jaja, kaum liest Melli, sie muss die Kosten
tragen, da ist sie spurlos verschwunden.
Hey Schwiema ... ich will ein GRÜNES Brautkleid!

Donnerstag, 27. September 2012

Ein Heiratsantrag ♥

Ich habe einen Antrag bekommen und
ich fürchte, der Süße hat nicht damit
gerechnet, dass ich JAAA sage ;O))

So Fungus .. nu haste mich an der Backe!
Wer kann denn auch schon widerstehen,
wenn ein süßer Kerl plötzlich mit Blumen
vor einem steht?

Einem sein Heim zeigt ...

und *räusper* das Hochzeitsnachtgemach!!!

Und verspricht, einem gegen alle
Widrigkeiten des Lebens zu beschützen?

Das letzte Quentchen Überzeugung brachte
dann das gemeinsame Hochzeitstorte-Aussuchen.


So mein Süßer ... dann schlag mal einen Termin vor!

Äähm Melli, wirst Du dann meine Schwiegermama?
Und ... die Hochzeit bezahlst DUUU! ...Prust!
(Bilder gemopst von Melli!)

Dienstag, 25. September 2012

My 1. Mystery KAL

Mich hat es total gereizt, bei Ravelry an
einem Mystery KAL teilzunehmen.
So hab ich mich im August bei
Giddy Davies angemeldet für ihren KAL
"Anne's Posy Shawl".
Der sollte am 15. September 2012 beginnen.
Ich war gespannt wie ein Flitzebogen ...
Schaff ich das? Reichen meine rostigen
Englischkenntnisse? Wird es mir gefallen?
Und ... und ... und ...

Dann meine Anlaufschwierigkeiten.
Als ich mein ausgewähltes Wölleken
wickelte, zeigte sich auf einmal, dass
es 4 mal (!) Knötchen hatte und die
zusammengeknoteten Stellen passten
farbtechnisch noch  nicht einmal
zusammen :O((  Einfach schei....
Na super, einen Tag vor der Veröffentlichung
des 1. Strickteils hat Frau keine passende
Wolle. Zumindest nahm die Händlerin
dieses "Fehlwölleken" gegen Kostenerstattung
zurück ... aber was schönes Neues fand ich
dort nicht. Hilft nur googlen ;O)).
Fündig geworden ... jetzt sei bitte gaaanz
schnell da liebes Wölleken ....
ich will anfangen!!!

(Schoppel Laceball - Rauchzeichen)

Vergangenen Mittwoch kam es ... dann mal los
und strick-strick, letzten Samstag kam
doch schon der 2. Teil ;O))
  
Ich bin hin und weg und es macht einfach
irre Spaß. Der Shawl hat ein wunderbares Muster.
Schaut  kompliziert aus, aber wenn man
sich eingefunden hat, reichen alle paar Reihen
1,2 Blicke auf den Chart und Frau kann
munter drauf los stricken. 
  
Am Anfang sind es Stängelchen,
aus denen sich im 2. Teil teilweise Blättchen
entwickeln ... ich bin gespannt, was im 3. Teil
daraus wird. Und einfach begeistert, was
Giddy sich da hat einfallen lassen. 


Ich häng dann mal wieder 
an den Nadeln ;O))
Suchtgrüße 

Samstag, 22. September 2012

Matthäus-Markt in Zons

Wenn ihr Morgen noch nichts geplant habt
ode einfach mal vormerken für das nächste Jahr!
Der Markt ist toll. Richtig feines Kunsthandwerk,
gepaart mit Mittelalter und und ein Markt, der
eingebettet ist einen wunderschönen Altstadtkern.
Ist wirklich auch eine längere Anfahrt wert!!
Glück hatten wir auch ... das Wetter spielte mit!




Tja und wie gesagt, das Mittelalter
war auch vertreten. Und im Lager
war doch tatsächlich ein
"in's Auge springende Zelt".
Kennt ihr Bully:
Ei, Ei, Ei-tätei ...  ;O))
So schööön roosa!


Und auf der Fahrt hab ich sogar noch
an meinem Mystery Kal werkeln können.
Ein bärfekter Samstag mit Schatz ...
was will Frau mehr :O)) 

Mädels: Einen gemütlichen Sonntag!!

Freitag, 21. September 2012

Freitagsfüller # 182


1. Ist denn wirklich schon Herbst oder kommt der
Sommer noch mal auf einen Kurzbesuch vorbei?

2. Ich habe ein Rezept für eine eigene
"Null-Komma-Nix-Fertig-Pizza" er-/gefunden, und
die schmeckt uns supergut .

3. Am 6. November 2012 dauert es noch einen
Monat bis wir Nikolaustag haben.

4. Dieses Jahr gibt es außer Kürbissen
keine Herbstdekoration.

5. Socken an den Füßen ... mmhm, wenn schon nicht
mehr Barfuß, dann wenigstens
handgestrickte Socken an die Füße.

6. Lebe Dein Leben wie es Dir gefällt
könnte der Titel meines Lebens lauten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich
mich auf die Vollendung zweier Burzeltagsgeschenke,
morgen (oder Sonntag) habe ich eine Tour zum
Handwerkermarkt nach Zons geplant und
Sonntag (oder Samstag)  möchte ich endlich anfangen,
die ersten Reihen meines Tuches vom Mystery Kal
zu stricken!


Habt ein schönes Wochenende Mädels!
♥  

Mittwoch, 19. September 2012

Schni-Schna-Schnappi ...

 lol .. muss doch noch die Kroko-Söckchen zeigen!
Ährlisch .. wenn man mit den Händen reinschlüppt,
sehen die echt aus wie ein Hand-Kroko das an
einem Kasperle-Theater teilnimmt. 
Mir gefallen die total♥
(Machen auch einen schlanken Fuß ...pfeif.)

Wer auch Späßle daran hat:
Für meine Größe (38) brauche ich immer 15 Maschen 
pro Nadel. Bei dem Muster bääärfekt!
Nach dem Bund einfach folgendes Muster auf alle
4 Nadeln verteilen:

und so oft wiederholen, wie Euer Schaft
lang werden soll.
(Rückreihen stricken wie sie erscheinen.)
Die Ferse so stricken wie ihr sie halt immer strickt
und dann das Muster einfach auf den 2 vorderen
Nadeln (also die, die für die Ferse geruht haben)
weiterstricken. Ich hab das Muster bis zur Spitze
fortgeführt, damit das Kroko-Maul auch sichtbar
ist, aber wem es lieber ist, hört einfach rechtzeitig
zur Zehenspitze hin auf.
Einfach, effektiv und witzig!
Das Muster ist bestimmt nicht neu, aber bei mir
hat es sich einfach so von selbst entwickelt;
was bestimmt an der Garnfarbe lag ;O))

2 kleine Hinweise:
* Daran denken, den 2. Socken vom Muster her
gespiegelt zu stricken.
* Nicht vergessen, den letzten Umschlag des Musters
vor dem Übergang zur nächsten Nadel zu machen!
Hier zum Speichern die PDF:
Krokodil-Söckchen 

Schnapp-Schnapp-Grüße

Montag, 17. September 2012

Von R über N nach K

R N K???
Lol ... waren unsere Sonntagsstationen.
Wir wollten zum Trödie ... öhmm da
können wir doch mit einen kleinen
Schlenker in
Ratingen 

auf der Messe vorbeischauen???
Räusper ... "vorbei"schauen und kurz waren dann die
richtigen Worte. Hochgeschätzt 20 Aussteller
und davon noch bestimmt 13, 14 Puppenaussteller,
es lohnte sich nicht. Schwamm drüber, brauchte
unbedingt Material von Haida und den
Eintrittspreis hätte ich auch an Porto bezahlt.
Also kann Frau damit leben.

Lass weiter nach
Neuss


zum Stadttrödie, der richtig klasse war
(keine Händler, nur wirkliche Trödler).

Und da stöbern und bummeln hungrig macht,
sind wir in
Krefeld


gelandet und haben uns den Bauch
vollgeschlagen im Nuco.
War lecker bis zum "Ich-platz-gleich" ... ;O)

Liebe Montagsgrüße

Freitag, 14. September 2012

Der "Fledermaus"

fehlt es an Gewicht :O((

Vielleicht hab ich ja Glück und eine von Euch
Mädels hat noch ein Restknäulie von
Lana Grossa, Meilenweit, Grigio, Farbe 7205
übrig? Ich bräuchte noch so ca. 20 g.


Zum Wochenende fix der


1. Ich vermisse auf Reisen
mein eigenes Kopfkissen.

2. Meine Kondition könnte besser sein.

3. Mein Handy ist mein
neues Lieblingsteilchen.

4. Klamöttchen gehen gar nicht
in rosa oder in gelb.

5.Schnarchen ... das machen Schatz und ich
schon mal um die Wette ;O)).

6. Gradlinigkeit ist ein Charakterzug der
für mich ganz oben steht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf meine Stricknadeln und
ein "blutiges" Hörbuch,
morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag
 möchte ich in Richtung Landeshauptstadt!


Ich wünsch Euch einen
guten Wochenendstart!

Mittwoch, 12. September 2012

Wird's was???

Trost brauch ... ganz viel!!!
Ich probier da grad eine eigene
Anleitung aus und ... schon 2 x
hab ich mindestens 50 gestrickte
Gramm wieder geribbelt ... heul.

DAT ZEUCH WILL NIET SO WIE ICH!
Sieht aus wie eine verkappte Fledermaus,
soll es aber gar nicht werden  ... grmmpf!
Aber aufgeben gilt nicht ... also das Ganze
noch einfach von vorn.

BÜDDE ... ganz viel Mitleid ... prust ;O))

Dienstag, 11. September 2012

Noch eine Froide ♥

Heute durfte ich noch ein Päckie auspacken *froi*.
Ich danke Dir ganz lich Biggi!!

Auf diese tolle Kissenhülle hätte ich auch bis
Ende September gewartet ;O))
Ich liebe Selbstgemachtes und wenn es so fein
daher kommt ... bin ich hin und weg.
Die Stöffchen sind klasse und die Größe bärfekt.
Und dann noch ohne Reißverschluß!
(Genial. Ich hab immer das Glück, dass mich die
Zipper irgendwie am Hals pieksen und nerven!)
Heißt:  ES WIRD BENUTZT WERDEN!!!

Na und die anderen Schätze :O))
... extra nichtsüß für Iris und PFEFFER ...
ich liebe PFEFFER!

So lieb durchdacht ... DANKE Biggi!!!

Montag, 10. September 2012

Vorsichtig bissiges Krokodil ;O)

Eigentlich ist das 1. Krokodil schon fertig,
aber bei den Lichtverhältnissen kommt kein
gescheites Bild zu Stande. Was wie ein
kleines Muschelmuster ausschaut, wirkt
am Fuß in Kombination mit dem GRÜN
- wie gewünscht - wie die Panzerhaut eines
Krokodils ;O)) Ich versuch Morgen mal
bessere Bildies zu machen, vielleicht sind
es dann schon 2 Krokodile ... *schnellstrick*.



Wenn der Montag erst einmal arbeitstechnisch
geschafft ist, dann steht für mich schon fast
das Wochenende vor der Tür ;O))

Habt einen gemütlichen Abend
ihr Lieben

Samstag, 8. September 2012

Ein Bandit im Dorf

Neiiin, kein Überfall, nur ein neues Tuch ;O))
GRÜÜÜÜN! Wärmend und kuschelig!



Details
Springtime Bandit
zu finden bei: Kate Gagnon Osborn

Wölleken: Lang Yarns Jawoll Magic
Verbrauch: mehr als 1 Knäuel, so ca. 570 m,
liegt aber daran, dass ich den Chart erweitert habe
Größe: 150 x 80 cm

Fazit:
Eingängiges Muster, das sich schön so nebenbei
stricken lässt, ohne dass Frau ständig auf
den Chart schauen muss und sich auch prima
für "normale" Schals usw. verwendet lässt.


Jetzt hab ich von dem Knäuelchen noch ca.
230 m übrig und hoffe, dass das noch für
Söckchen reicht ... es sollen
Krokodile werden ;O))

Der Sonntag verspricht 29° ...
schauen wir mal, was wir daraus machen oder?

Freitag, 7. September 2012

Sonnenschein-Candy

bei Angie hab ich ganz unverhofft ein
tolles Candy gewonnen :O))
Ich durfte mir von hier: Thronfolger
ein feines Geschirrtuch aussuchen.
Viiiel zu schade die feinen Dinger.
Also zum Abtrocknen wird es
garantiert nicht benutzt!!!!


Danke Sonnenscheinchen♥,
ich froi mich arg über meinen Gewinn
und es war schneller da als ausgesucht ;O))

Das Wochenende fängt ja supi an *froi*

Freitagsfüller #180


1. Man muss nicht alles sagen.
Manchmal ist schweigen einfach besser.

2. Heiligabend soll dieses Jahr am 24.12 sein ...
das ist doch ungeheuerlich ...prust.

3. Praktischerweise gibt es das Internet.
4. Leckerkram ist mir einfach zu süß.
5. Der Herbst beginnt für mich,
wenn ich mit Jacke zur Arbeit fahren muss.

6. Am Montag hatte ich Geburtstag.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf's Krokodile stricken, morgen habe ich
den Besuch von Festen in der Umgebung geplant
und Sonntag möchte ich faulenzen!


Habt einen guten Start in's Wochenende!
 

Mittwoch, 5. September 2012

♥Meine Froiden♥

Päckie-Alarm am Burzeltag ;O))

Von meiner Zicke habe ich wunderschöne Schätze
geschenkt bekommen. Der Oberhammer ist ein
selbstgenähter "Stoff-Wochenkalender".
Ich hab meine Lieblingstage (Freitag bis Sonntag)
geknipst ... die anderen sind aber auch da  ;O))
Zicklein: 1.000 Puscheldankies
Ich bin total begeistert♥.


Strickrauschfutter
von Tanni und Gitti
Dicke Drückies Ihr 2, dass auch
nicht brave Mädels was Feines
bekommen ;O))


Lattefeechen, ich komm immer wieder nicht
aus dem Staunen heraus, was Du für
tolle Dinge werkelst. Das Buch ist
echt ein Träumchen♥.
Ich drück Dir einen dicken Buzzel 
auf die Schnute :O) 


Lieb-Zweigstelle, lass Dich herzen für die
schönen Gaben. Ich froi mich sehr,
auch wenn die bösen Postler den süßen
Ringträger in Kleinteilen angeliefert haben.
Er wird geklebt und bekommt an den
Bruchstellen ein bissel Spitze und alles
ist wieder gut ;O))

Mädels, dass ihr mir den Tag so versüßt habt.