Freitag, 15. Juni 2012

Ich muss bärichten

Herrje, 2 Monate ist es schon her, dass ich  mich
gemeldet habe. Die letzten Wochen gingen echt
für die Vorbäreitungen für die Messe in Ladbergen drauf,
weil der böse Dorfvorsteher ... pfeif ...  die ganzen Monate
vorher absolut superfaul war.
Dennoch wurde alle fertisch und es war nicht nur eine
erfolgreiche Messe sondern auch eine klasse Zeit mit
der Family und Gitti. Menno, was sind wir immer spät
ins Bett gegangen und haben endlos gequasselt ...
was sich am nächsten Tag immer ein bissel gerächt hat.
Aber egal, wir hatten Spaß!!!

Ein paar Bilderchen hab ich mitgebracht.
Erst einmal ein Bildies aus Ladbergen: 

Wir hatten ein schnuckeliges Häuschen
mit einer tollen Rundum-Riesengarten-Fläche;
aus jeden Fenster .. GRÜÜN ;O)
Und mit Gitti eine ganz liebe Bereicherung
des Family-Teams.

Da es an dem Wochenende teilweise ganz
schön frisch war, konnten wir sogar den
Ofen anfeuern ... auch haben will!!
So eine gemütliche Wärme ... herrlich.

Auf der Suche nach Futter trafen wir "eisenharte Männer


und fanden schlussendlich doch unser Ziel:


Wer auch nett ist  ;O) ... unsere Empfehlung!
Geht mal hin. Urig, lecker und locker.

Und ... mit bärsönlicher Duuurst-Klingel:


Spätnachts dann am Montag wieder zu Hause,
alles wegräumen, etwas erholen und ab ...
Koffer wieder packen. 2 Tage nach der Rückkehr
hab ich mich auf den Weg zu unserem Kronberg-Treffen
gemacht, immer noch übernächtigt und mit fehlendem
Schlaf, aber mit einer Premiere! ;O))
Nach fast 20 Jahren ... Iris allein auf einer langen
Autobahnfahrt. HORROR! Ich bin da echt ein Angstschi...
gewesen, aber wenn Frau muss und will und vor allem
so ein tolles Ziel hat, dann kann sie und jetzt nach meiner Rückkehr
frage ich mich echt, wo war das Problem vorher???
Frau ist nur aus der Übung und schon die Rückfahrt
war ein Genuß (abgesehen vom Stau) ... mal so
richtig auf das Gaspedal zu treten ... juppz hat was ;O))

Unser Kronberg-Treffen:

Erste Begrüßung ...???... durch Mari (Eichhorn) ...???
Och nööö ... so klein ist sie nicht geworden ;O))

Annette ... grübelnd, ob sie an alles gedacht hat ... JAAA!
Hast Du und für uns alles 1A vorbereitet ...
 DICKER DRÜCKER!


Dank des schönen Wetters konnten wir unsere Mahlzeiten
immer im Freien genießen.


Zickelein's, die versuchen zu fliegen:


Und fassungslose Gesichter, dass wir
Kronberg-Fußball-EM-Erlebnisse teilen konnten
(oder, dass Deutschland doch noch gewann??):



Okäääiii ... es gab auch Liebelein's, die zunächst so taten,
als wenn Fußball sie  nicht interessiert,
aber schlussendlich doch voll am mitfiebern waren ;O)

Mädels, es war eine tolle Zeit und bin echt traurig,
dass sie schon vorbei ist. ;(


♥♥♥Danke für die schöne Zeit! ♥♥♥

Boite hab ich an beiden Orten auch gemacht,
aber noch nicht geknipselt ;O))

Jetzt läuft alles wieder in normalen Bahnen und ich
muss erst mal schauen, was ihr in der vergangenen
Zeit so alles "getrieben" habt.
Ich freu mich auf Euch! 

Iris