Freitag, 30. März 2012

Freitagsfüller #157

Im Moment komm ich zu nix und bin bloß
stiller Leser bei Euch (damit mir nix entgeht).
Aber ein schönes Wochenende
wollte ich Euch unbedingt wünschen!

1. Das Leben hält viele Überraschungen parat.

2. Holunderblütensekt schmeckt für mich wie Frühling.

3. Meine Osterdeko ist in meinem Garten.

4. Alles was an Ideen im Kopf ist
... wird es jemals fertig werden?

5. Ich könnte jetzt gerade einen Earl Grey
trinken und den mach ich mir jetzt auch!

6. Das was ich liebe  ist immer an meiner Seite.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf Besuch, morgen habe ich
"Pflichten" erfüllen geplant und Sonntag möchte
ich einfach nur mal rumgammeln ;O !

Alles Liebe

Montag, 26. März 2012

Filigran Lace No. 1

Ich frag einfach mal bei Euch nach!
Ich benötige noch einen Strang aus
dem Atelier Zitron, Filigran Lace No. 1
Fb. 30, genial wäre noch Nr. 1427, aber
wahrscheinlich zu vernachlässigen.

Bevor ich den im Internet bestelle,
frage ich einfach mal nach, ob eine
von Euch so einen Strang "rumliegen"
hat und den eigentlich nicht mehr mag.
Meine Email ist im Profil hinterlegt!!

Guts Nächtle und träumt was Feines!

Sonntag, 25. März 2012

Also wirklich ...

Mädels!!!!
IHR braucht auch eine neue Brille ...prust!
Das war doch kein Foto von mir!
Also wirklich, ich würde mir doch nicht
die Lippen aufspritzen lassen ;O)

!Frühlingserwachen!
Die Frühlingsrabatt-Aktion bei Dawanda
läuft vom 26.05 2012 bis 05.04.2012.

Täglich gibt es in unterschiedlichen Kategorien
12 % Rabatt in den teilnehmen Shops.
Schaut doch mal vorbei.

Auf jeden Fall:
Einen guten Start in die neue Woche!

Samstag, 24. März 2012

Hoiiilll ;O))

Augentestprüflich attestiert ...
ich bin kein Eingucker sondern ein
Zweigucker ...  ich brauch eine
Gleitsichtbrille und da das Dorf gern
zu Übertreibungen neigt ... wurden es 3!
ABER ... dennoch sparsam!
Bei Eyes and More läuft grad bis Ende
März eine Aktion 3 Gleitsichtbrillen für 350 €.
Und wenn ich bedenke, dass meine Ma für
1 Brille lockere 700 € berappen durfte,
dann doch lieber 3 für die Hälfte ;O))
Ich hab mit denen gute Erfahrungen.
Meine letzten Brillen habe ich alle dort
gekauft. Nett, kompetent und günstig.

So hab ich mir eine für alle Fälle, eine
Sonnenbrille (ich lebe in der Hoffnung,
die dringendst für Kronberg zu benötigen)
und eine in passendem Orange zu meinen
Haaren ausgesucht. Ja und nu zu dem Hoiiill
... wegen dem Andrang muss ich 5 Wochen
warten. Das hält doch keine Frau aus ;O(((


Guts Nächtle Ihr Lieben
und einen schönen Sonntag!

Freitag, 23. März 2012


 1. Mein Bauch-Gefühl stimmt fast immer.

2. Ich muss unbedingt Patrizia mal anrufen.

3. Willkommen Frühlingsonne!
Bitte bleibt bei uns.

4. Ein besonders leckerer Espresso
braucht ein wenig Kirschwasser.

5. Da ist ein Paket in Zustellung,
auf das froi ich mich schon hibbeligst.

6. Was alles Ungutes in unseren
Nahrungsmitteln steckt, will ich gar
nicht wissen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
 ich mich auf meine Bärenmädels, morgen habe ich
Brillenshopping geplant und Sonntag möchte ich
mal wieder einen Dorfbewohner nähen!

Das Wetter ist herrlich!
Hoffentlich haben wir alle ein
sonniges Wochenende :O)

Donnerstag, 22. März 2012

Stricken lenkt "Katastrophe" ab ;O))

Die Katastrophe bin ich ... als Beifahrerin!
Ständig such ich nach der Bremse, halt den
Seitenspiegel im Auge, gebe Huchs von mir,
wenn vor mir Bremsleuchten erstrahlen usw.
Einzig wirkungsvolles Mittel dagen:
ABLENKUNG!

Also hab ich mir für die Fahrt nach Wiesbaden
ein leichtes Muster ausgeguckt, Wolle eingepackt
und so fleißig genadelt, dass ich keine Zeit hatte,
den Verkehr um mich herum mitzubekommen.
Also Entspannung für mich und noch mehr für
den Fahrer ...lach. Und immerhin ... das Tuch
für kühle Sommerabende hat schon eine gewisse
Größe (wenn man ordentlich dran zieht ...pfeif).


Boite hab ich auf der Bärenmesse natürlich auch
gemacht (wer kann schon an Berta vorbeigehen,
ohne den leisen Kaufmich-Kaufmich-Rufen der
feinen Stöffchen nachzugeben?).

Es war eine schöne Zeit mit Euch Mädels!
Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!

Liebe Dorfgrüße

Donnerstag, 15. März 2012

Von Spatzen und Pferden ...

Gibt es eigentlich den Spruch ...
"Reinhauen wie ein Spatz in die Pferdeköttel"
... auch bei Euch ... grins.
Gemeint ist mit Reinhauen ... Futtern.

Wir haben gestern "Arabisches Lammragout"
gemacht und es war ... einfach yam-yam.
Wir haben beide kein Ende gefunden und
reingehauen, wie die Spatzen in die Pferdeköttel ...
(war aber echt läckäräarer als Pferdeköttel ..grins.)
Und dabei .. Foddies total vergessen ;O(
Daher eins aus einem Buch. Die weißen Punkten
sind rohe Zwiebelwürfel und da ich die nicht
mag, hab ich sie halt mit angebraten ;O)
Echt empfehlenswert!

Da wir gern für 2 Tage kochen,
hier das Rezept für 4 Personen:

750 g aus der Lammkeule
1 Glas Pilze nach Wahl (wir: Stockschwämmchen)
100 ml Olivenöl
2 EL Tomatenmark
Rosenpaprikapulver
Salz
Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
2 mittlere Zwiebeln
1 TL Harissa (nordafrikanische Chilipaste)

Lamm kaufen wir immer beim Türken unseres
Vertrauens und da wird das Fleisch frisch vom
Knochen gelöst. Die Knochen unbedingt klein
machen und mitgeben lassen, die geben einer
Supergeschmack an das Ragout ab!

Das Fleisch waschen, gut trocknen und in
Würfel schneiden. Die Knochenstücke und die 
Fleischwürfel sehr stark mit Salz, Pfeffer und
Rosenpaprikapulver würzen. Dann erst die Knochen
in Olivenöl scharf anbraten, ab in eine "Verwahrschüssel"
und dann je nach Größe des Bratgefässes das
Lammfleich portionsweise anbraten und auch ab
in die "Verwahrschüssel". Die 2 Zwiebeln sehr
klein würfeln und in dem selben Bratgefäss mit
glasig braten und dann dasTomatenmark hinzugeben.
Schön anrösten, damit die "Tim-Mälzer-Aromen" im
Töpfle erscheinen  *zwinker*.
Ca. 750 ml Wasser hinzugeben und
dann die Leckereien aus der "Verwahrschüssel".
Das Ganze dann ca. 1 Stunde bei milder Hitze
garen lassen. Den Saft der halben Zitrone und den
TL Harissa verrühren und vor Ende der Garzeit
in das Töpfle geben. Dann noch die Pilze reingeben
und erwärmen lassen. Fertisch und köstlich!
Dazu passen Couscous, Reis, Nudeln, Pommes
oder auch einfach nur Baguette.

Aber ... denkt an die Spatzen!

Grüße von Herd zu Herd aus der Dorftaverne!


Mittwoch, 14. März 2012

Probesöckchen

Erst einmal lichen Dank für
Eure Ratschläge und Ermutigungen!

Ich bin Melli's Link gefolgt und hab gestern vor dem
PC nach Anleitung gestrickt ... war schon seltsam
der Wechsel zwischen den Sockennadeln und der
Maus ;O) ... war alles superverständlich erklärt,
also eine echte Empfehlung für Anfänger.

ABER ... man hat dann genauso eine "Naht" an den
Fersenseiten, wie ich sie nicht haben will, bedingt durch
die Maschenaufnahme nach dem Steg.
Und dieser Steg ist genau unter dem Hackenballen,
also läuft man darauf, weil durch den Übergang
auch so eine Art kleine Naht ist
(siehe oben das Weiße).  
Ich hoffe, man kann sehen, was ich meine:


Für Zuhause ist das egal, aber in Stiefeln/Schuhen merkt
man diese "Nähte" halt doch :O(
Wie kann man das vermeiden oder welche Ferse
hat so was nicht????

Bitte noch einmal helfen ;O))

Eine andere Variante hab ich schon.
Danke Dir flottes Dinobärchen

P.S.: Mir ist ein Rätsel, warum diese Wolle "Robin Hood"
heißt und aus der selben Serie "Buffalo Bill" Grüntöne hat.
Umgekehrt würd es irgendwie mehr Sinn ergeben???

Montag, 12. März 2012

Huhu ... wer hat einen Rat?

Am Wochenende sind Socken fertig geworden.
Die gedeckten Braun-orange-Töne hatten mir
auf Anhieb gefallen.


Würde es diese Spiralsocken nicht geben, wäre ich
bestimmt nie auf die Idee gekommen, Socken
zu stricken ;O) Nu möchte ich mich gern aber auch
an "richtige" Socken wagen und weiß nicht, welche
Fersenvariante ich nehmen soll. Habt Ihr einen Rat,
welche ... räusper ... idiotensicher ist? Ich mag
nicht diese kleinen Löcher an der Ferse haben
und auch nicht von innen diese Art Nähte, die
wahrscheinlich im Schuh drücken werden.
Meine Wolldealerin riet mir von der Käppchenferse
ab, aus persönlichen Gründen, weil sie nach der
Maschenaufnahme aus dem Käppchen immer sehr
große Maschen hat. Eine Bekannte wiederum riet
von der Bumerangferse ab, die mache sie ganz wirr.
Und irgendwie gibt es da noch so eine Art
Dreiecksferse??

So und nun bin ich verwirrt und weiß nicht,
welche Ferse ich versuchen soll.
Ich wäre Euch für Tips echt dankbar♥

Liebe Grüße Iris


Freitag, 9. März 2012

Freitagsfüller #154



1. Heute werde ich auf jeden Fall
die Stricknadeln klappern lassen .

2. Wenn ich etwas bestelle, dann möchte ich
es am liebsten sofort haben ... grins.

3. Als ich gehört habe, dass diese Woche kein
 Bärenmädelstreff stattfindet,
 gefiel mir das gar nicht *Schnute-zieh*.

4. Juchuuu, Frühlingsanfang ist bald.
(Sogar einen ganzen Tag früher als die Jahre davor!)

5. Was macht eigentlich
das Bärenmachen so fesselnd???.

6. Topf auf’m Herd ist unser Eierkocher.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
 ich mich auf das Stricken, morgen habe ich
Wie mache ich meine Wohnung zu einer Sauna?“
 geplant und Sonntag möchte ich an die frische Luft,
 mal sehen, was sich so ergibt!

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende
und viel Spaß bei Euren Unternehmungen!



Sonntag, 4. März 2012

Kopfkratz ...



Was es bei Ebay nicht alles gibt ...

Und ich werf die immer so unbedacht in den Müll!!!
Wenn jemand Interesse hat, schick ich ihm meinen
Müll ... ähmmm ... meine hochwertigen Kleinteile
kostenlos zu ...pfeif.

Hat einen guten Wochenstart!

Freitag, 2. März 2012

Freitagsfüller #153


 Ein paar Freitagsfüllerchen hab ich versäumt,
aber jetzt kommt er wieder ...

1. Ab und zu hat Frau Glück ;O)) .
2. "Schneckenpfanne al arrabiata by Jochen gibt
es heute ... hmmmm, lecker!

3. Meine Frühlingsdeko ...
steckt noch in den Kinderschuhen ... hupz.

4. Ich will, dass es GRÜN wird da draußen!
Zum Grau-in-Grau kann ich nur sagen: Jooo, mir reicht's.

5. Vorhin dachte ich beim Einkaufen: Brauchst Du
noooch ein Kochbuch. Na klar!!!
(Ich kann es nicht lassen. Sobald ich irgendwo ein
Kochbuch sehe und steht auch noch scharf drauf,
landet es wie von Engelsflügeln getragen ganz allein
im Warenkorb.)

6. Schnell mal nachsehen, ob da Staubflocken
sind unter dem Sofa.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
 ich mich auf einen gemütlichen Quassel- und
Futterabend mit Schatz, morgen habe ich mich
hoffentlich entschieden, ob das nächste Projekt ein
Lacetuch, Socken oder ein neues Bärlie wird, zumindest
hab ich es so  geplant und Sonntag möchte ich op Jück,
mal schauen, was am Niederrhein so los ist!

Viel Spaß bei Euren Planungen
und ein tolles Wochenende!


Donnerstag, 1. März 2012

Glück muss Frau haben

Eigentlich wollte ich nur neue Sockenwolle
kaufen und wurde auch fündig.

(Opal Regenwald-Robin Hood)

Beim Bezahlen sagte die "Herrin der Wolle" auf einmal
zu mir, sie würde gerade Garne reduzieren und da wäre
eins bei, dass wegen meiner Haarfarbe ideal zu mir
passen würde. Recht hatte sie und da ich dieses
traumhafte Garn schon einmal verstrickt habe und es wie
Butter über die Nadeln lief, mussten die 2 Stränge dann
natürlich auch unbedingt mit.
Bei fast 50 % Nachlass war ja eins sozusagen
geschenkt ;O)) und da kann man nicht widerstehen.

(Filisilk von Zitron 70 % Merino, 30 % Seide)

Eigentlich wollte ich ja Socken stricken, aber ich fürchte,
die Filisilk reizt im Moment mehr ;O)
Also werde ich wohl wieder stundenlang nach einem
schönen Muster für ein Sommer-Lacetuch suchen :O(
Wäre aber nicht böse, wenn eine von Euch
einen Tip hätte ... grins.

Liebe Grüße aus dem Dorf