Montag, 30. Januar 2012

Ich wiiiiilllll nicht!

Diese angekündigte Eiseskälte ... NEIN!
Haalllo .. Petrus!
Ich weiß, Du bist schon ein alter Mann
(und vielleicht ein klitzekleines bissel senil?),
aber lass Dir sagen:
Schnee, Eiszapfen, 
... das wollen wir zur Adventszeit!
Aber jetzt, wo die kleinen Krokusse,
sogar Narzissen und Tulpen ihre
kleinen Köpfchen aus der Erde heben?
NEIN DANKE!

Geh weg damit und lass uns in Ruhe!

Bibbergrüße

Freitag, 27. Januar 2012

Dschungelbewohner im Dorf

Nein, keinen von den C-Prominenten sondern diese
süße kleine Schlange hab ich mir von Birgit zugelegt,
extra in Wunschfarbe gewerkelt.
Ihr seid nicht farbenblind ... sie ist wirklich nicht grün ... lol!

Obwohl Birgit da noch ganz tolle Schätze in grün hat,
auf die ich mindestens 1 Auge geworfen habe.

Noch schnell der ...

 1. Es wird Zeit,
 gewisse Dinge in Angriff zu nehmen.

2. Schatz, Du bist dran mit dem Wochenendeinkauf,
und vergiss nicht, mir was Schönes mitzubringen ;O).

3. Gestern abend waren endlich von meiner Färbeaktion
die letzten Stoffe trocken und die Wäscheständer
stehen einem jetzt nicht mehr imWeg.

4. Neue Kältewelle ab nächster Woche,
ach Gott neee, aber jetzt nicht im Ernst?

5. Als Kind musste ich bei starkem Husten
kleingehackte Zwiebeln mit Honig essen
.... einfach gräuslich :O((
(Leider hat es geholfen, so dass meine Eltern
an diesem Hausmittel festhielten.)

6. Manchmal muss einfach der Schleier
des Vergessens über die ganze Sache.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
 ich mich auf MEINE BÄRENMÄDELS, morgen habe
ich ein neues Lacetuch/-schal anzufangen geplant
und Sonntag möchte ich mal sehen, was der Tag bringt!
.... und ab in's Wochenende!
Ich wünsch Euch gemütliche Stunden.

Freitag, 20. Januar 2012

Freitagsfüller #147


 1. In der vorigen Woche war so manches nervig,
aber Tanni und Schatz haben es "rausgerissen" .

2. Ehrlich- und Verlässlichkeit
oder ist das zuviel verlangt?

3. Mein letzter Spontankauf
war mein Wollkneuly von Mittwoch ;O) .

4. Nicht loslassen können
macht in meinen Augen keinen Sinn.

5. Kann bitte mal jemand dem "Blog-Chefs"
sagen: Alles lief prima, bis man mal wieder
alles Besser machen wollte ;O( .

6. _Ich habe einen Wunsch den ich mir erfüllen
 möchte  und ich hoffe, dass es klappt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf die Couch, denn ich habe Rücken
(nachdem ich den ganzen Tag an den Töpfen
gestanden habe),  , morgen habe ich Trödie-Bummeln
geplant und Sonntag möchte ich an den PC !

Ich kann immer noch bei so vielen von Euch
nicht kommentieren. Jetzt kommt bei vielen
nicht nur die "weiße Seite" sondern auch dieses
blöde "Oups ... Seite ....". Ich bin genervt!!!!

Ich wünsch Euch einen feinen Start ins
Wochenende und meinen "Ammersee-Mädels"
massiven Spaß und pures Vergnügen!

Mittwoch, 18. Januar 2012

Schietwetter ... egal

Der Tag fing heute Morgen mit so
wunderschönen Farbkompositionen
an, dass man nicht glauben konnte,
dass es ein Regentag werden sollte.

Gleiche Stelle ... 2 Minuten später:

Naja .. der Regen kam, aber auch ein lieber Sonnenstrahl ;O))
Wahre Boitejäger und Schnacktaschen kann ein
bissel Wasser von oben nicht wirklich erschüttern ...!
Tanni und ich haben uns u.a. in die selbe Wolle
verguckt, beide mit anderen Projektgedanken.
Ich bin gespannt, was am Ende dabei heraus kommt.
Oder Tanni streichel wir die erst mal???
Vollgefuttert wie ich nach unserem
Futterfassen bin, geht es jetzt ab auf 
die Couch oder in den Dschungel ;O))

Gemütliche Grüße



Montag, 16. Januar 2012

Nicht wundern ...

aber abgesehen davon, dass wir in den letzten
Tagen ständig unterwegs waren, kann ich auch
jetzt nicht wirklich bei Euch kommentieren :O((
Eure Blogs bauen sich normal auf und ich kann
scrollen, aber wenn ich bei Euch einen kommentar
hinterlassen will, kann ich kurz die Kommentarbox
sehen, dann wird der Bildschirm weiß und die Seite
"hängt sich auf". Seltsamerweise ist das zwar
bei vielen von Euren Blogs, aber nicht bei allen.
Hat jemand eine Ahnung, was wieder los?
Die Bloggerhilfe gibt auch  nicht viel her.


Am Freitag waren wir bei "Ingo Appelt".
Da die Show direkt im Nachbarort stattfand,
haben wir unsere Mam's eingeladen und mit
ihnen einen tollen Abend verbracht.



Jacke aus ... Weste aus ... dem Mann ist halt warm ;O)



Huch näää .. der macht einen Stripteaaaaaaase ...

war beim "Danach-Treffen" aber wieder in "Schale" ;O))



Ingo hat sich nicht geändert, er hat immer
noch sein Lieblingswort ... prust.
Aber immerhin scheint wenigstens 1 Mann
es kapiert zu haben:
Frauen sind Göttinnen *Zwinker*

Liebe Grüße aus dem Dörfchen

Mittwoch, 11. Januar 2012

Maus-Alaaarm im Dorf

Es quietschte und piepste aus dem Karton
und als ich ihn eendlich öffnen durfte, kam
mein Wunsch-Weihnachts-Mäuserich zu Tage♥
Ist der nicht knuffelig???



Liebe  Sabine,
ich bin echt begeistert, Du hast mir einen
Wunsch erfüllt und dann noch so zaubärhaft.
Alfredo ist echt für's Dorf geboren!!!
Danke Dir schnuggelist für unser Tauschie!
 Hier st meiner.
Das tapfere Schneiderlein:

Das letzte Schneiderlein aus dem Dorf
... Material am Ende ;O))
Da Material am "Ende" wirds keinen
mehr geben. Nicht böse sein, wegen der
Anfragen, aber es gibt halt nur 2 ... ;O))




P.S.: Oki... diese Kürzel (SSK, usw.) sind Strickanleitungen *wirr*
leider in englicher Sprache und da gibt es mindestens eine
Millionen Übersetzunge laut Tante Google :O(  aber dank
Klengelchen funzte es dann doch.

Dienstag, 10. Januar 2012

SKP, SSP, SK2P, Jooo ... ähm Yo ;O))

Ich muss doch endlich meine neue Sucht zeigen.
Keine Lust auf Bären und da entdecke ich beim
"Weihnachtsblogsurfen" bei Klengelchen ein
wunderschönes Teilchen namens Elfenstille.
Boaar ... haben will/machen will .. aber
mit meinen verkümmerten Strickkenntnissen
ein zu waghalsiges Unternehmen. Da gibt es
doch  bestimmt auch erst mal was zum Üben.
Ja von wegen ... aber dank Klengelchens
geduldiger Hilfe kam ich doch voran


bis das Garn zu Ende war. Schrieeeck meine
Wolldealerin macht Inventur! Was macht Frau?
Naja ... wir fangen halt das nächste Teil an ...


aber ich war zu schnell, auch da war das Garn Ende
bevor die Dealerin wieder da war.
Jajaja und montags hat die auch noch geschlossen.
Also noch einen Tag warten .... nerv.
Und dann heute ... heul ... meine Garne sind nicht
mehr vorrätig und müssen erst bestellt werden.
Da das Jahr fängt ja gut an. Was mach ich heute???

Okaaay ... das dritte Teil. Dieses mal ein kleineres
und da wird das Garn wohl reichen :O))


ABER ... mir graust es vor dem sogenannten "Spannen".
Da wird wohl wieder Tip-Hülfe benötigt werden ;O)

Aber Garn für die Elfenstille hab ich mir
vorsorglich schon mal besorgt *pfeif*.
Die muss ich einfach haben.

Guts Nächtle meine Lieben,
träumt schön und macht Euch
einen feinen Mittwoch!

P.S.: Das Quietschen und Piepen hat ein Ende!
Ich bin so happy ... es ist eine..., das noch für
die Knipsel eingefangen werden muss.
Scheint sich bei den Dorfbewohnern so wohl zu fühlen,
dass ich ihn kaum zu Gesicht bekomme.

Montag, 9. Januar 2012

Eine kleine "Frechheit" ;O)

öhmmm quatsch ... ein kleiner Frechbär (!)
ist zu Weihnachten ins Dorf gezogen.
Sophies Mama und ich haben einen
Tauschie vereinbart und sie hat mir
einen großenWunsch erfüllt!
Ich war sofort in die kleine Lotta
auf ihrem Blog verliebt und Tine
hat mir so einen Schatz gewerkelt:
Carlotta


Damit ihr Häuschen im Dorf frei wurde,
ist Rosvak zu Tine gezogen ;O))


Tine, dass hat Spaß gemacht!
Danke Dir ♥lich für den tollen Tausch!


Ich hab seit heute hier ein Päckie liegen
(das ich noch nicht öffnen darf ...heul)
und jedes Mal, wenn ich um das Päckie
schleiche, dann qietscht und piept es ??!!
Oh ihr holden Götterboten, lasst mein Päckie
schnell bei der Empfängerin ankommen,
damit ich eeeendlich das Quietsch-Piep
erlösen kann ...

Das Schlimmste der Woche ist geschafft!
Der Montag.

Liebe Grüße aus dem Dorf

Freitag, 6. Januar 2012

Herzenswarm

Es gibt Menschen, mit denen meint es das
Schicksal nicht so wirklich gut und was
machen sie??? Anderen Menschen
riesiggroße Froiden, die das Herz hüpfen lassen.
Und das nenn ich einfach ♥herzenswarm♥.
Eine Kleinigkeit wollte sie mir schicken und
was hat sie getan ... mir einen magischen
und zaubersüßen grünen (!) Drachen
gewerkelt und geschenkt. Magisch ...
JA ... denn er hat keine Flügel,
ABER: Er kann fliegen!!!
 (Dein Mann ...lol ...ist ja so was von unwissend ...
der fliegt wirklich!)
Danke ♥Melli♥, der ist so niedlich und direkt
in mein Herz geflogen. Ich liebe ihn!
(Fungus, Dich natürlich auch ... Pülzknutsch!)

Issa nich niedlich??? (Besitzerstolz)



Ich geh dann man wieder ans
 SKP, SSP, SK2P usw. -Werkeln ...
raubt mir noch das letzte bissel Verstand ... lol.

Euch Mädels ein schönes Wochenende!

Freitagsfüller #145

Der 1. in 2012:


1. Bei diesem Wetter
ist der beste Platz der auf der Couch!

2. Ich will wieder ím Hellen zur Arbeit fahren und
auch wieder im Hellen nach Hause ...heul ... mal so:
ganz unter uns gesagt.

3. Politiker egal welcher Partei,
stehen sich selbst doch am nahesten.

4.Naja ... blau ... ist halt nicht grün ...lol.

5. In unserer Welt müssen wir klein anfangen,
um Großes zu leisten .

6. Ich kämpfe mit SKP, SSp und so'n Zeugz,
 mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf niederrheinsiche Muscheln mit
viiiiel Weißwein , morgen habe ich
den Weiterkampf mit SKP, SSP .... geplant
und Sonntag möchte ich den Kampf gewinnen ... grins_ !

Macht keinen Blödsinn ;O)) am Wochenende!

Montag, 2. Januar 2012

Geht es Euch gut?

Na ... habt Ihr den Jahreswechsel
gut überstanden? Jochen und ich
hätten uns zwar beinahe mit einer Rakete
selbst abgeschossen ;O) ... aber
sonst lief alles prima und wir hatten
es richtig gemütlich.

Also auf in ein neues Blogger-Jahr!

Ganz bärsonders herzlich mag ich mich
gern noch bei meinem Zicklein, meinem
Lattefeechen, meiner Zweigstelle,
und bei Annette und meinem
Bärenmädel Andrea bedanken.
Ich drückel Euch ganz feste an's ♥.
Es ist so lieb von Euch, dass ihr
an mich gedacht und mir so
wonnige Froiden gemacht habt.
Ich bin echt ein Glückskind.

Die vielen Leckereien wurden über die Feiertage
doch schon arg dezimiert *räusper*
und viele Dinge schnell noch in die
Deko eingebaut, damit ich mich dieses
Jahr noch daran  erfroien kann,
aber 2 besonders tolle Schätze muss ich
unbedingt zeigen:

Mein neues Herzwarm-Fläschen vom Zicklein:

(Seit Jahren wollten wir uns immer eine
Wärmeflasche kaufen, aber sobald es
einem wieder gut geht, ist der Kaufgedanke
in's Nirvana verschwunden.)

Und Myriam's Wandbild.
Lattefeechen, wie hast Du das nur geschafft?
Ich würde daran verzweifeln, so viele
Teile zusammen zu nähen.


Seltsamerweise wollte die Knipsel nie die richtigen
Farben wiedergeben, wenn ich das ganze Glanzstück
aufgenommen habe, daher stimmen die Farben beim
oberen Bild nicht. Beim 2. kann man die richtige
Fabenpracht sehen ..... GRÜÜÜÜÜN!

Die 2 neuen Dorfbewohner haben sich so prima
eingelebt, dass ich sie noch nicht vor die Linse
bekommen habe. Heute Abend werd ich mich
aber auf die Lauer legen ;O)

Ich wünsch euch eine stressfreie
Neujahrswoche!