Dienstag, 21. August 2012

Estrella

Details
Estrella
zu finden bei: Jolanda Schneider
Wölleken:  Filisilk von Atelier Zitron (Merino/Seide)
Verbrauch: ein wenig mehr als 300 m
Größe: 148 x 65 cm

Fazit:
Estrella sollte ein kleines Tuch werden,
aber jetzt nachdem es fertig ist, gefällt es
mir so gut, dass ich es bereue und unbedingt
noch einmal größer stricken werde.
Ein tolles Muster, total variabel,
strickt sich - auch Dank der Anleitung - 
selbst für Anfänger wie von allein.
Gefällt mir von allen Tücher bisher am Besten
... und nicht nur, weil es grün ist ;O))

Im Moment träume ich nachts schon von
1 rechts, 1 links, 1 Umschlag ... ;O)
und seltsamerweise ... am nächsten Morgen
ist das Teilchen auf den Nadel irgendwie
"gewachsen" ...lol. Schön wär's  :O))

Drück Euch!

Kommentare:

  1. Deine Estrella sieht echt Klasse aus und steht Dir bestimmt auch gut, nicht nur wegen dem tollen Grün!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Iris, sag mal hast du Turbonadeln????? Sieht hammermässig toll aus, das war bestimmt ne morz Zählerei aber die Arbeit hat sich gelohnt. Bin stolz auf dich

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das strickt sich wie von alleine???
    Lüg nicht!!! Das kann ich doch nicht glauben! Das sieht so verwirrend aus.
    Echt wunderschön, aber ich würde das nicht hinbekommen!!
    Hast fein gemacht!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. waaaahnsinn, woran du dich traust!!! soooo dünne wolle!!! aber sieht super chic aus!!! alles liebe

    AntwortenLöschen
  5. Würde schon einiges erklären, wenn Weiterstricken im Schlaf wirklich möglich wäre... Aber unser Monitor ist wieder okay, er zeigt wieder grün an... war wohl ein Wackelkontakt oder so... *zwinker*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,

    was für ein schönes Tuch, das ist total schön geworden, sieht echt super aus, ich glaube ich muss noch ein wenig weiter schwärmen *hihi* vielleicht strickt sich so manches ja wirklich über Nacht von alleine, aber nicht wenn man träumt, 2 re, 2 li, zwei fallen lassen *grins*

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris

    Siehst Du, das Zitron war ein gute Idee:-)) Das Tuch ist wirklich traumhaft geworden und wenn die Strickanleitung nicht schon von mir wäre, dann müsste ich dieses Muster UNBEDINGT nachstricken:-))))

    Vielen lieben Dank für Dein Vertrauen in mich und meine Muster und weiterhin viel Freude beim stricken !

    Herzlichst Jolanda

    AntwortenLöschen
  8. Dein Tuch ist wirklich supertoll geworden!!
    Stricken kann ich zwar, aber bei weitem nicht soooooo schön!!!
    Ich bin ja beruhigt, dass es auch bei dir keine Heinzelmännchen gibt. Ich wünsch sie mir zur Zeit für den Hausputz. Bei den Temperaturen bleibt doch so manches liegen!

    Liebste Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)