Montag, 30. Juli 2012

Frau wird alt wie ...

wie ne Kuh und lernt immer noch dazu!

Es soll ja ein harter Winter werden ...lol
...daher muss (!) ich doch Socken stricken!
Auf der "alten Tour" sind am Wochenende
Socken für den Dorflieb entstanden:

Auf der Suche nach neuen aber einfachen
Herausforderungen bin ich fündig geworden
... und auf die Nase gefallen.

Aha ... der Anschlag erfolgt erst mal mittels
"long tail cast on" ... ähmmm ... denk ...
wie jetzt?? WAS IST DAS?
Hüüülfe Tante Google, ich will stricken.
Sag mir: Wie geht das?
Aach ährlich? So wie ich es immer mache?
Nur halt mit einer Nadel? Na super!



Diese schei ... englische Begriffe :O(((
Menno, das mach ich doch seit der
Kindheit auf deutsch so!!!

Ich geh dann mal in mich
(oder besser gesagt in's Bett)
und lerne im Schlaf was dazu ;O))

♥Gut's Nächtle meine Lieben♥

Kommentare:

  1. Knitting for Runaways... *pruuuuust* Das erinnert uns irgendwie an eine sehr liebe Bekannte, die ihrem Besuch aus Kenia das Stricken beibringen wollte/sollte... Da wurde auch kurzfristig über eine Übersetzung ins Englische nachgedacht, weil Suaheli irgendwie auch nicht so greifbar war... aber sie haben sich dann letztlich doch für Zeigen und Probieren entschieden... *grins*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit (die sehr wohl bemerkt haben, dass hier schon wieder kein Grün verstrickt wurde...)

    AntwortenLöschen
  2. Bäh, ich hasse dieses Verenglischen! Da würde ich lieber zu einer gewohnten Anleitung greifen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja Frau lernt immer noch dazu, auch wenn sie meint, sie müsste doch eigentlich alles schon wissen *hihi* Aber ganz ehrlich ein wenig Herausforderung braucht Frau ja - auch wenn in einer anderen Sprache *hihi*

    Viel Spaß beim Weiterwerkeln und Lernen ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Socken!
    Soll ich mich mal nach ner französischen Schultertuchanleitung umschauen? Das wäre doch auch mal eine Herausforderung?! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, warum einfach wenn es auch kompliziert geht?
    So süß geschrieben, wie im echten Leben :-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Boah wieder so tolle Socken, ja gell als Frau braucht man immer wieder neue Herausforderungen, grins

    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Für mich wären Socken auch mit deutscher Anleitung eine riesen Herausforderung.... ich hab noch nie welche gestrickt. Aber das Maschenanschlagen kann ich natürlich :o)
    Feine Socken hast du deinem Schatz gewerkelt!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)