Mittwoch, 30. November 2011

Strätsch vorbei ;O)

Viel Arbeit auf der Arbeit und die
Weihnachtsvorbäreitungen haben
mich vom Posten abgehalten.
Aber .. geluschert hab ich dennoch bei Euch
(nicht, dass mir da noch was entgeht!)

Ich war trotz Überstunden aber nicht faul!
Stundenlang hab ich gewerkelt ... aber
zeigen kann/darf ich nix :O(((
Zu viele Spione ...lol ... und zu viele
Sächelchen, die für Wichtelpäckie's
gemacht wurden. Daher nur ein
"spionsicheres" Bildie:



Ein feines Überraschungspäckie ist
gestern bei mir eingetroffen.
Rätsel ... überleg ... streng Gehirn an ..
wurde mein Lattefeechen mir als Wichtel
zugelost??? JOOOOCHEN ... kiek da mal
rien, ob ich gucken darf oder erst zum genannten
Zeitpunkt! Nö schaute nicht so aus.
Also ran an's Päckie ....grabsch!
MEIN ADVENTSKALENDER 2011!!!
Ach Myri Du bist und bleibst mein Seelchen.
Ich danke Dir auch hier und drückel Dich
oberfestigst an 's .
Ich froooiiii mich und bin schon so gespannt!
(Noch 4 Stunden, dann darf ich anfangen.)


Ich grüß Euch alle lieb und kann
versprechen, dass ich jetzt auch
wieder fleißig kommentieren werde ;O)

Bleibt wohlauf!

Samstag, 12. November 2011

Pizarro bekommt keine Medizin ;O)

Eigentlich wollte ich Euch einen Dorfwiesenhoppser
vorstellen, aber heute auf der Ausstellung war eine
so süße Begebenheit, dass der Hoppser erst mal
in seinem Bau bleibt .

Mama mit (geschätzter) 6 Jahre alter Tochter stehen
am Stand und schauen sich die Dorfbewohner an.


Mama: "Ella .. schau mal, der Bär schaut richtig lieb."
Ella: "NEIN ... der wird krank!"
Mama (und auch Iris innerlich): "Krank??"
Ella (harsch): "Ja der wird krank!"
Mama (und ich gespannt): "Wieso wird der krank?"
Ella ungeduldig: "Maaammmaaa ... der hat doch Medizin."
Mama: " Du meinst in seinem Fläschen?"
Ella: "Jaaaaahaa."
Mama: "Ja aber dann wird er doch gesund."
Ella (kurz und bündig): "NEIN."
Mama: " Wieso nicht?"
Ella: "Die schmeckt nicht und davon wird er krank."

Gelächter der Mutter und ihre Erklärung:
Ella war letzte Woche kränklich und von
der Medizin bekam sie Bauchweh.
Also meint sie, die Medizin hat sie krank  gemacht.

Und Ella's Forderung an mich
... GIB IHM DIE NICHT!!





Die Kleine war so niedlich.
Die schönste Augenlicke am Stand sind immer
noch die mit den Lütten  :O))

Ich wünsch Euch einen feinen Sonntag
und mir Morgen noch so ne Lütte ...lol.


Natüüüürlich bleib die Medizin im Fläschen ...grins.

Nachtrag Sonntag:
 Pizarro bekam doch Medizin ...grins.
Er verwandelte sich durch sie in Tiffy (*zwinker*),
wurde nicht krank und froit sich auf meine Andrea!

Mittwoch, 9. November 2011

Piluca

Auch ein Mädel vom Dorfstamm der Kulladropze.





Das Wetter war heute wieder herrlich bei uns.
Frisch, aber ein strahlend blauer Himmel und Sonne!
Hab nix dagegen wenn der November so bleibt ;O)
Liebe Dorfgrüße

Dienstag, 8. November 2011

Wie gut, ...

... wenn Frau ihr bärsönliches Seifentierchen hat ;O)
Da werden einem dann blitzeschnell Sonderwünsche
erfüllt. Salzseife ohne Duft- oder Parfümstoffe.
Die ist hier bei uns nirgends zu bekommen und Ines
war so lieb und hat für mich geseift ...

... und auch noch so wunderschön verpackte Badezusätze
ins Päckie geschmuggelt.
Schauen die nicht einfach total edel aus?
Ich war hin und weg über die Verzierung
mit Spitze und Tüll und Schleifchen.
Wenn bei uns auf den Märkten Seifenmacherinnen
ausstellen, liegen die Seifen meist recht lieblos
ohne Verpackung für jeden zum anfassen.

Wer noch feine Weihnachtsgeschenke sucht,
sollte mal bei ihr "bummeln" gehen!


Ich danke Dir ganz lich liebe Ines!
Ich hab mich riesig gefroit,
dass "eine Hand die andere wäscht" *zwinker*

Liebe Grüße aus dem Dorf

Montag, 7. November 2011

Weidenflechten

Am Samstag war das Wetter bei uns so schön,
dass wir tatsächlich noch im Garten unseren
Weidenwerkeleien nachgehen konnten und es
einfach genossen haben. Man konnte fast
denken, dass der Frühling anfängt. Wann
hatten wir einen so schönen November??




Angesagt waren dieses Mal:

Flechtwerk auf Baumstammstücken
Passend zur Jahreszeit schon mal
weihnachtlich probedekoriert ;O) 



und wunderschöne Teelicht-Stangen


Da meine Ma seit neuestem mit einer Nachbarin
im Internet "spioniert", was ihre Tochter so treibt,
kann ich meine Flechtwerke nicht zeigen, die
bekommt sie nämlich zu Weihnachten geschenkt!
(Tja liebe Ma ... Pech gehabt ... da wirst Du
wohl weiter Deiner Neugierde frönen müssen!)

Alle waren sich nach dem erneuten Spaß wieder
einig ... es wird eine Fortsetzung geben.

Der Arbeitsmontag ist geschafft ;O)
habt einen schönen Abend!

Sonntag, 6. November 2011

♥Inge♥

Eigentlich wollte ich Euch Bilder 
unseres fröhlichen Weidenflechtentags
zeigen, aber nachdem ich mich gerade
bei den Bloggern eingeloggt und
gelesen habe, dass unser Heidegeistlein
nicht mehr bei uns ist, ist nicht mir
überhaupt nicht mehr danach.

Es ist seltsam und gleichzeitig schön,
wie Menschen, die man gar nicht
persönlich kennt, einem an's Herz wachsen.

Heidegeistlein, ich werde Dich vermissen.


Freitag, 4. November 2011

Freitagsfüller #136


1. Heute werde ich mir überlegen, was ich Morgen
beim Weidenflechten werkeln werde.

2. Okääääy vieles ist ungesund, aber manchmal
denke ich, Hauptsache es schmeckt.

3. Jetzt ist November und
er hatte bisher nur schöne Tage.

4. Dass, während man die Blätter zusammen fegt,
 hinterm Rücken schon wieder die nächsten
 herunter flattern, das nervt.

5. Meine Oma sagte immer:
“Kind irgendwann muss Du das aber auch lernen!“
(Ich habe früher in der Schule Handarbeiten gehasst,
aber so richtig. Und immer wenn eine dieser lästigen
Aufgaben wie Schal stricken, Schildkröte häkeln,
Tasche nähen usw. verlangt wurde, hat Omi es für
mich gemacht ;O). Ich hab die guten Noten eingeheimst
und sie war stolz, dass „sie“ wieder eine 1
bekommen hatte.)

6. Suppe und Eintopf schmecken am besten
dampfend heiß.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf die Bärenmädels (Huhu-bin gleich da),
morgen habe ich Weidenflechten Teil 3 und einen
Martinsmarktbesuch geplant geplant und Sonntag
möchte ich einen Nikolausstiefel nähen!

Hat eine von Euch irgendeinen verspielten
Schnitt für einen Nikolausstiefel?
Büdde melden!

Habt eine feinen Start
in das Wochenende!
Liebe Grüße

Mittwoch, 2. November 2011

Nebelsonne

So schaute es heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit aus.
Feinstes diffuses Licht ... gezaubert von Nebel und Sonne.


Liebe Grüße

Dienstag, 1. November 2011

Einfach herrlich

so ein feiner Feiertag ... bärfekt zum
lange Frühstücken und Schnacken,
Faulenzen und den lieben Gott einen
guten Mann sein lassen geeignet ;O)


Fleißig war ich am Wochenende und neue
Kulladropze warten auf ihre Fotosession ;O))

Aber heute ... pfeif ... grade mal
aufgerafft, um Nachbestellungen
zu packen ... und dann Couch-Pause
... und dann ein bissel was Neues für den


... und dann wieder Couch-Pause ... grins.
Und jetzt ab an's Käse-Fondues
und dann ....??? ... na Couch-Pause ... grins.

Seid Ihr fleißig gewesen oder hattet
ihr auch COUCH-PAUSE???