Dienstag, 31. Mai 2011

Huhu zurück ;O)

Gestern sind wir wieder Zuhause eingetrudelt.
Es war ein rundum gelungenes Wochenende
... sowohl die Messe als auch die schönen
Stunden mit meinen "Lieben" und das
Wiedersehen mit so vielen von Euch♥!
Viel Schlaf haben wir nicht bekommen
(also einfach mal die Augenringe auf
den Bildern übersehen *zwinker*),
es gab einfach zu viele Quasselthemen.
Hier waren wir bei unserem absoluten
Liebgriechen "Irodion", die nicht nur
einen wunderschönen Biergarten sondern
auch eine süchtig mach
"Ich-kann-mich-nicht-entscheiden"Karte
haben ;O)


(Dorf-Zweigstelle-Sabrinchen und Gitti ...
die Abende mit Euch waren klasse!)


Einen unserer Futterabenden haben wir in
einem echten Geheim-Tip verbracht. Der
alte Bahnhof in Hörstel wurde in ein
Erlebnis-Restaurant "Xtra-Gleis" umgebaut.
Wenn es sich ergibt, unbedingt Station machen!





(Haaalllllooo ... die Augenringe sollten übersehen werden!)

Unser Ferienhäuschen:
und Mozart der riesige und irrsinnig
gutmütige Hofhund.

Eine schöne Zeit ging vieeel zu schnell vorbei.
Aber wir trösten uns damit, dass es ja
nächstes Jahr eine Wiederholung gibt *froi*.

Eins konnten wir uns nicht verkneifen ...
einen lieben "Fußgruß" an Finley ...lol.
Wehe, Du kommst uns nächstes Jahr
nicht besuchen *droh*  ;O))


Nu müssen die restlichen Messeschätze
erst einmal wieder wegsortiert werden
und dann .... COUUUCH!

Liebe Grinselgrüße

Freitag, 27. Mai 2011

Köfferken ...

ist gepackt und ich bin in den Startlöchern :O)
Ich hab einfach Bock auf Ladbergen. So viele
Mäels kommen vorbei und einige leider auch
wegen des langen Weges nicht :O((
Ich will aber nicht schmollen und hoffe lieber,
wir sehen uns irgendwann! ... und wehe nicht!!! 








Passt auf Euch auf und habt ein bärig schönes
Wochenende!!! Wir "lesen" uns Dienstag wieder.

Donnerstag, 26. Mai 2011

Blogblümken

entdeckt beí meinem Finley-Schatz.
Hey-yoo ... dat macht Späßle :O)
Macht auch mal! Der Direkt-Link!
Ich bin erstaunt, wieviele Blümchen
und kleine Ablegerchen das Bärendorf
schon "getrieben" hat ...lol.

Köfferken ist gepackt und ich bin platt.
Morgen geht's nach Ladbergen und ich
froi mich auf so viele von Euch!!!

Bis Samstag oder Sonntag ;O))

Hülfe erfolgreich :O))

Dank des Tip's von der lieben Thea ist meine
Bloggerwelt wieder in Ordnung *froi*.
Ganz ♥lichen Dank Thea ... da wär
ich nie drauf gekommen!


Probiert es mal aus, ich hoffe, es hilft Euch auch:
Entfernt das Häckchen bei "Angemeldet bleiben", wenn
ihr Euch anmeldet.

Ich hoffe, ich komme heute Abend noch dazu, ein paar
Kommentare nachzuholen, aber erst einmal will das
Köfferchen für Ladbergen gepackt werden.

In dem Sinne ... bis später :O)


Mittwoch, 25. Mai 2011

Hülfe???

Seit vorgestern kann ich auf keinem Blog mehr
einen Kommentar hinterlassen :O((   Ständig
gerate ich in einem "Kreislauf" oder mit anderen
Worten die Schlange beißt sich in den Schwanz ... lol.


Ich bin angemeldet, schreibe einen Kommentar
und dann soll ich mich neu anmelden. Wenn ich
dann auf Kommentar erstellen gehe, muss ich
mich erneut anmelden usw. usw.
Eigentlich dachte ich, dass das mal wieder eins
dieser Probleme ist, die sich nach einem Tag
von allein in  Wohlgefallen auflösen ...
ist aber leider nicht so ...heul.
Wenn eine von Euch Mädels einen Tip oder eine
Idee hat, woran es liegt, meldet Euch bitte!!!
Falls das Kommentieren bei Euch auch nicht
klappt ... bitte eine Mail.
Meine Adresse ist im Profil hinterlegt!
DANKE!

Und trotzdem einen schönen Mittwochabend !



P.S.: Da ich nicht einmal bei mir selbst kommentieren
kann, an dieser Stelle lieben Dank an Euch.
War doch letzte Woche schon, dass
plötzlich nichts mehr ging und die Donnerstags-Post
und Kommentare weg waren und nu das :O((
Hab bei Euch gelesen und da waren so tolle
Posts und ich kann nicht meinen Senf dazugeben ...grr.

Samstag, 21. Mai 2011

Das Minibeutelchen

Handy, Papiere, Schlüssel ... alles passt rein
und dann ab in den Messe-Beute-Stoff-Beutel
...also Beutel in Beutel ;O)


Ganz stolz bin:
Meiner-Einer erster Reißverschluss
... frimmelig, aber geschafft *froi*.

Ihr Lieben, habt einen
schnuckeligen Samstag!

Freitag, 20. Mai 2011

Freitagsfüller #112

1. Heute könnte ich eigentlich noch ein neues
Nähprojekt anfangen ... aber was???

 2. Ein saftiger Marzipan-Rosinen-Strietzel
ist das beste, was ich in der letzten Zeit gegessen habe.

3. Wenn ich so neben mich schaue,
sollte ich mal wieder Ordnung in mein
Nähwerkzeugtäschen bringen.

4. Nach mancher Situation war ich heilfroh
als es/sie vorbei war.

5. Es gibt Leute, die mögen keine Bären ... seltsam ;O).

6. Ich finde das immer zu komisch, wie die Leute in
unserer Sackgasse genau so parken,
dass nur die Hälfte der Autos hinpasst
(und es sind größtenteils Männer!!!).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend
freute ich mich auf  meine Bärenmädels,
morgen habe ich Punkt 1 geplant und Sonntag
möchte ich auswärts frühstücken und
die Seele baumeln lassen!

Fast gewohnheitsmäßig spät am Freitag ;O)
aber mit ganz lieben Wochenendgrüßen!


Donnerstag, 19. Mai 2011

Lieben Dank ...

... für Eure Tritte, Peitschenhiebe und auch für die
feinen Ausreden und Entschuldigungen ...prust.
Und da die in der Überzahl waren, hab ich mich
direkt hingesetzt und angefangen noch ein
Beutelchen für den Beutel zu nähen, aber da
hapert es noch am Reißverschluss ... grrrr.
Den Dorfbeobachter, diese Petze, hab ich
erst mal in ein anderes Zimmer gesperrt,
sonst hätte er vielleicht noch beim Knipseln seine
"Jetzt-mach-was für-Ladbergen"-Vorträge gehalten!


In dem Messe-Beute-Stoff-Beutel kann man fast einen
10-Liter-Eimer verstauen, sollte also ausreichend
Fassungsvermögen für Messen haben ;O))
Da man ihn wenden und von beiden Seiten tragen kann,
einmal Samtcord- und einmal Baumwollstöffie,
hab ich innen und außen eine kleine Tasche angenäht.
(Ist sonst so lästig, die Zigaretten immer von ganz unten zu erkramen.)


Liebe Grüße

Dienstag, 17. Mai 2011

Herrje ...

... jetzt fängt DIE an, einen neuen
Messe-Beute-Stoff-Beutel zu nähen,


dabei sollte sie mal endlich wieder was
für Ladbergen tun ...pfeif.
Schaut aus, als läge sie in den
"letzten Zügen" mit dem Beutel und dann ...
treib ich sie an, was "Sinnvolles" zu tun.

Pst ... könnt Ihr sie nicht mal antreiben?

Affengeile Grüße vom
entsetzten Dorfbeobachter

Freitag, 13. Mai 2011

Freitagsfüller #111


1. Immer wenn ich in der Bloggerwelt herumschaue,
sehe ich wunderschöne Werkeleien♥.

2.Der Himmel war hier hellblau  mit kleinen
weißen Wölkchen. Ich hoffe,
dass sich das am WE nicht ändert.

3. Der ESC ist 2 Wochen zu früh!
Im vergangenen Jahr konnten wir mit
unserer Lieb-Zweigstelle, Pitti und Gitti
in Ladbergen auf den Sieg anstoßen ;O)).

4. Myri’s Erdbeeren für alle Yääääh! !

5. Es überraschte mich, dass Wünsche in
Erfüllung gehen, ohne dass man
etwas dafür getan hat.

6. Vieles was früher Priorität hatte,
ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend
freute ich mich auf Füße hochlegen, was
sonniges Trinken und den Bärreport lesen
und dann noch ein bissel Nähen,
morgen habe ich Kisten packen für Ladbergen
geplant und Geburifeier vom Schwiepa geplant
und Sonntag möchte ich lecker auswärts frühstücken!

Und Morgen muss ich erst einmal schauen,
was ihr so alles gemacht habt. War ja heute
nicht unbedingt der Bloggertag ... nix ging mehr!
Ging Euch aber allen wohl so ...
also bis Moooorgen ;O))

Mittwoch, 11. Mai 2011

Origami

Nöö nix da mit Papierfalten ...
supersüße Stofftäschchen ;O))

Die gehen Morgen als Gag an die Mam's
per Post raus mit einer Einladung zum Frühstück.
Schade, dass ich die Gesichter nicht
fotoknipseln kann ... lol.

Gefunden bei der Wetterhexe
und direkt nachgewerkelt.
Nähbar in jeder Größe und so verwendbar
für Krimselkrams oder zum Verschenken
von kleinen Überraschungen, Gutscheinen
oder auch Talerchen zum Geburi oder so.
Die Teilchen sind schnell gemacht und
das mögen wir doch ;O))

Liebe Grüße und
passt auf Euch auf!

Montag, 9. Mai 2011

Gift ...

gehört doch unbedingt in eine Fliepi-Tasse
... lol ... und das kann doch eigentlich nur
ein ordentlich gemixter Caipi sein.
Was sonst als giftgrün würde in dem
Tässchen so richtig  gei... aussehen ;O))


Myri-Herz ... Prost ... und 1000 Buzzels!
Auf uns und ein Treffen in 2012!!!
Dank Dir ganz arg lieb für Deine
feine Überraschung und drück Deine
Zwerge ganz feste von mir für das pfiffige
Brillenputztuch ... obwohl ... die Miez
schaut nicht so aus, als würde sie mir
diese Arbeit abnehmen wollen ...grins.
Sag ihnen aber auch ... sie müssen dann
wieder mit uns futtern gehen!!!
Da besteh ich drauf :O)
und das Ganze ohne Bienen ... lol.

Der Montag ist geschafft und
mein Weiden-Körbchen
hab ich heute gefüllt ...
mit Folie und kleinen Blumentopfpflänzchen.

Euch ein guts Nächtle
und einen relaxten Dienstag!!!
P.S.: Liebe Melli, lass Dich von dummen Sprüchen
auf keinen Fall beeindrucken.
Menschen nach Maß sind meistens maßlos blöd.
Wichtig ist, Du fühlst Dich in Deiner Haut wohl und
Deine "Haut" mag das Dorf!!!

Samstag, 7. Mai 2011

Hey, das hat Spaß gemacht

das Weidenflechten und wird bärstimmt wiederholt!
Jede konnte ihren Wunsch erwerkeln und es
kamen viele tolle Teilchen zu Stande.
Ich war ja erst skeptisch, ob das in meiner
Hand wirklich mal ein Körbchen werde könnte.

Juppz und stolz bin ... es wurde!
(siehe Pfeil!)

Trotz Käffchen und Kuchen waren wir doch
wir auch echt fleißig und emsig dabei.


Oookay ... alles dank des Gärtnerwuffels ;O)),
der uns ständig im Auge hatte und solche
"Faulheiten" (lol ...Helga) nicht durchgehen

ließ und dann immer seinen Knochen zum
Werfen brachte, so dass zumindest so Fleiß
an den Tag kam.

Petra war intensiv an ihrer Balkonverschönerung
am Werkeln

und meinen Favoriten für's nächste
Mal hat Andrea (wird Zeit, dass Du auch einen
Schweinchen-Blog machst!) geflochten ... 
ein Windlicht für den Tisch. Wunderschön!

Das hat wirklich Spaß gemacht und war mal was
ganz anderes und nicht das letzte Mal!!!
Mädels ... was war'n wir gut drauf und
haben uns Sprüche gedrückt ... gröhl.

Wenn ihr in Eurer Nähe auch so einen
Workshop habt ... macht ihn!!!
Es ist irre, was man mit Weiden machen kann.

Einen extra für Euch
feingeflochten wundervollen Muttertag!

Freitag, 6. Mai 2011

Freitagsfüller #110


1. Also wirklich, man weiß gar nicht,
was man bei diesen Wetterspielchen anziehen soll,
mal warm, mal frisch.

2. Am schönsten sind sie im Garten die Sommerblumen.

3. Menschen mit Herz und Verstand sind mir die Liebsten.

4. Es gibt Dinge, die will ich gar nicht wissen.

5. Hallo, mein Name ist Iris und ich bin Jungfrau ...
und werd es bleiben ;O)).

6. Ein Spaghetti-Eis mit vielen frischen Erdbeeren,
das wär' jetzt genau das richtige.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue
ich mich auf die Alpener Bärenmädels,
morgen habe ich den Besuch des Weidenflecht-Kurses
 geplant und Sonntag möchte ich mit den beiden Mam’s
einen gemütlichen Muttertag verbringen!

Ich wünsch Euch allen ein
sonnig-wonniges Wochenende!

Donnerstag, 5. Mai 2011

Eigentlich brauch ich ja gaaar nix

aber Kollegin macht eine

Tupper-Party.
Und ich ergeb mich meinem Schicksal
und schaff schon mal neuen Platz
im Schrank ... denn irgendwas Neues
gibt es leider immer, was Frau braucht ;O))

Frische Grüße in die Nacht!