Dienstag, 11. Oktober 2011

Stöffchen-Boite ;O))

Wie bereits gesagt, Berta hatte einfach noch zuviel
Stöffchen in der "Hinterhand" ...lol.
Aber ein bissel reduziert habe ich ihren Bestand schon.

Bei einer anderen Ausstellerin haben mir die Farben
so gut gefallen, dass ich auch nicht widerstehen konnte.

Ich hoffe, Eure Woche ist so
fröhlich-kunterbunt wie meine Schätze!  

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow, was für tolle Farben, da hat sich dein Einkauf ja gelohnt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. da haste aber zugeschlagen oh weh jetzt hat dein Geldbeutel bestimmt viele Löcher : )

    schöne Stöffchen haste ergattert...
    Lg silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffe gefallen mir sehr - da hast du aber gründlich zugeschlagen - sehr schön ;o)

    Und dein Messestand ist himmlisch - das ist sooo ein liebes Geschenk.
    Vielleicht sehe ich ihn ja irgendwann mal in echt.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Schööön!!! Besonders das Streifenhörnchen ganz rechts :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Boah, Du hast ja mächtig zugeschlagen. Ich dürfte Berta auch nicht gegenüberstehen, das ist eine gefährliche Sache :-)
    Dann kannst Du ja nun die Nadel glühen lassen, bin schon gespannt auf die Ergebnisse.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Respekt da hast Du den Rubel aber ordentlich ins Rollen gebracht und tolle Stöffchen abgeschleppt;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Suuuuper Farben......und Frau braucht ja auch ein wenig Auswahl!!!!!
    Aber wie ich Dich kenne schlüpfen da lauter Knuddel-Schnuggelies!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  8. oh wie schöööön und soooo bunt.

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  9. Schööööööööööööön!
    Mir gefällt von den Berta-Stoffen auch das gestreifte ganz aussen am besten. Bin schon megagespannt, was Du für ein Geschöpfchen draus zauBÄRst. ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  10. Recht so, in diesen schweren Zeiten muss ja mal irgend jemand die Konjunktur wieder ankurbeln! Tolle Beute - und so verblüffend wenig grün... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Mit soooooo wenig Beute traust du dich nach Hause zu kommen???
    tztztz...Das reicht doch niiiiemals!
    Gott sei Dank bist du bald auf der nächsten Messe damit du das mit dem Beute machen noch mal ordentlich üben kannst ;-)

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  12. Bei den tollen Farben kann ich absolut verstehen, daß Du nicht widerstehen konntest, hihi... dickes Drückerle & laß die Nadel glühen... Tanni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    Du hast ne super Beute mit nach hause gebracht, die Farben sind eindeutig ein Knüller und genau mein Geschmack! Bitte ganz schnell an die Nadel und fertige Bärchen zeigen :-)!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Na das nenne ich mal einen gelungenen Beutezug! Klasse! Es juckt einen doch sofort in den Fingenr, wenn man solche Schätze zu Hause vor sich ausgebreitet sieht, oder? Ich bin sehr gespannt, was daraus entstehen wird!!!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Beute hast du gemacht und die Wirtschaft ordentlich angekurbelt.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris ;O)
    Ja, wahre Schätze hast Du da für Dein Dorf erstanden !!!
    Wir sind schon gespannt was Du für zauBÄRhafte Sachen daraus machst ;O))))
    Ganz liebe Grüße
    Jan und Kika

    AntwortenLöschen
  17. Da hast du ja feine Beute in Essen gemacht.Kann gut verstehen das Frau
    bei so feinen Stöffken in supertollen Farben nicht wiederstehen kann .
    Bin schon auf die süssen Schnuckels gespannt , die dir von der Nadel hopseln werden.

    Knuddels Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Ui, das hat sich ja gelohnt. Wunderschöne Farben sind das.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  19. Halli Hallo,
    die Farben sind wirklich ganz ganz wunderschön! Traumhaft! Sie holen den Sommer zurück.

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes WE!
    Nicole

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)