Dienstag, 25. Oktober 2011

Pitschou ... ein Kulladropz

Ein paar der neuen Dorfbewohner mag
ich Euch gern vorstellen.
Den Anfang macht Pitschou vom
Dorfstamme der Kulladropze ;O)






Lol ... er schaut ein bissel traurig
... wer trösten mag, einfach auf
den Bildschirm drücken ... die
Kulladropze können das spüren!

Hoffentlich habt ihr gerade einen
gemütlichen Abend!



P.S.: Da hat doch eine von Euch so feste gedrückt,
dass Pitschou glatt hinten übergefallen ist.
Flux aufgerappelt und siehe da ...
die Traurigkeit war weg ;O), denn er
darf zu einer ganz lieben neuen Mama♥ reisen!

Kommentare:

  1. Was für ein süsser Knuddeldrops.
    zum verlieben dieser Blick

    dir auch einen schönen Abend
    Knuddels
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Und er guckt doch wie Tiffy.....lol
    süüüß
    Lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Also - wir haben so was von gedrückt... jetzt muss der Lütte aber strahlen! Was für ein schnuffeliges Hascherl!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Och menno... jetzt hab ich schon so doll und so oft den Bildschirm gedrückt, dass der olle Kastenbildschirm schon ganz flach ist wie diese neuen modernen Teile... als er immernoch so traurig geguckt hat, dachte ich "hmm... vielleicht hat Iris gemeint mit der Maus draufdrücken?" also geklickt und geklickt... Ergebnis: Sehnenscheidenentzündung und der Kleene guckt immernoch so... *schnief*
    Iiiirgendwas mach ich falsch... *seufzzz*

    Liebe Grüße
    Melli

    PS: Ich wollte den Weihnachtsmann eigentlich erst in Boxershorts zeigen, aber mal ehrlich.. wer will schon die Unnerbüx vom Weihnachtsmann sehen! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. hallo Iris,

    goldig, der Klene und er sieht wirklich aus, als ob er ein bisschen Trost brauchen könnte:-)

    Ganz liebes Grüßle ins Dorf

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnuffel hat ja ein süßes Gesichtchen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. och der kleine ist ja was ganz besonderes, einfach zum lieb haben so wie der guckt...

    Iris es kommt eine Mail ...

    AntwortenLöschen
  8. So ein süßer Schnuffel... da freut er sich bestimmt, dass er auf Reise gehen darf!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  9. OOoooohhhh.....wie goldig ist der denn ♥♥♥
    Kein Wunder, dass sich da jemand ganz flux verliebt hat und der Süße nun auswandern darf!!!
    Ich hab aber trotzdem noch mal gedrückt ;O)
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein goldiges kleines Kerlchen, kein Wunder, das er auf Reisen geht.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Hä...ich dachte ich hätteschon kommentiert...War sicher mit drücken abgelenkt.
    Der Kleine ist soooo niedlich!!!
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Lieblingsbärchen,
    ... meine Güte was ein Blick.... da können ja Steine schmelzen *grins*... höchste Zeit, dass der Knuschdrops zu einer neuen Mama reist - der braucht gaaaaaaanz viel Liebe. Du solltest ihn neben den Ele setzen, der schaut aus, als hat er ne Menge davon!
    Und Süße, ich trink mit Dir nen Caipi ob häärlich Du in Herbstfarben flammend oder in grün daherkommst hehe *duckundwesch*
    Sonnenschein-Knuuutschz Myri

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Iris,

    das ist ja wieder ein sehr süßes Plüschohr! Ich bin sicher, dass er da, wo er jetzt wohnt, genau richtig ist. Passender geht gar nicht. :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  14. Och, ist der süüüüüüß. Dieser Blick, zum dahinschmelzen.

    Gruß Carmen

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)