Donnerstag, 16. Juni 2011

Enttäuschung und Entspannung

:O(((  ... bei uns war es zwar wolkenfrei,
aber  ... den Blutmond haben wir auch
nicht sehen können. Nur so "blutige"
Fitzelchen am Horizont. Naja, dauert
ja nur ein paar Jahre bis zum nächsten
Stelldichein ;O))

Trost hab ich gefunden in einer
entspannenden Überraschung von
meinem  Latte-Schätzchen ...
Süße, wo hast Du nur immer die
tollen Dingelchen her???
Sei ganz dolle huggelbuzzelt für
Deine lieben Gedanken an mich! 

Seid alle lieb gegüßt.
Morgen noch ... dann haben wir
wieder Woooochenende!!!

Kommentare:

  1. Ich hab mir gestern Abend auch umsonst den Hals nach dem Verdunklungsmond verrenkt, der war weit und breit unauffindbar *grummel*.
    Ein hübsches Trösterlie hast Du von der Lattefee bekommen!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns war es bewölkt und irgendwann fing es an zu regnen, also auch nichts mit Blutmond.
    Aber so ein schönes Trösterlie habe ich nicht bekommen, nur ein Gewitter...

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns war auch nichts zu sehen.
    Lasst euch mal von mir trösteln.
    Ein feines Päckli hast du von Lattefee bekommen.

    schönen Abend
    Knuddels
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht ein kleiner Trost: bei uns hier in Celle war gar nichts zu sehen. Nicht mal ein roter Schimmer. Soifz. Aber Du hast Recht: in vier Jahren soll es wieder so ein Schauspiel geben, wenn auch in kürzerer Version. Vielleicht haben wir dann ja mehr Glück? :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Rot war der Mond bei uns nicht, aber wir haben die Mo-fi sehen können, schon faszinierend! Du hast ja aber dafür zum Trost sowas Schönes bekommen, vor allem das Säckchen finde ich süß!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)