Mittwoch, 25. Mai 2011

Hülfe???

Seit vorgestern kann ich auf keinem Blog mehr
einen Kommentar hinterlassen :O((   Ständig
gerate ich in einem "Kreislauf" oder mit anderen
Worten die Schlange beißt sich in den Schwanz ... lol.


Ich bin angemeldet, schreibe einen Kommentar
und dann soll ich mich neu anmelden. Wenn ich
dann auf Kommentar erstellen gehe, muss ich
mich erneut anmelden usw. usw.
Eigentlich dachte ich, dass das mal wieder eins
dieser Probleme ist, die sich nach einem Tag
von allein in  Wohlgefallen auflösen ...
ist aber leider nicht so ...heul.
Wenn eine von Euch Mädels einen Tip oder eine
Idee hat, woran es liegt, meldet Euch bitte!!!
Falls das Kommentieren bei Euch auch nicht
klappt ... bitte eine Mail.
Meine Adresse ist im Profil hinterlegt!
DANKE!

Und trotzdem einen schönen Mittwochabend !



P.S.: Da ich nicht einmal bei mir selbst kommentieren
kann, an dieser Stelle lieben Dank an Euch.
War doch letzte Woche schon, dass
plötzlich nichts mehr ging und die Donnerstags-Post
und Kommentare weg waren und nu das :O((
Hab bei Euch gelesen und da waren so tolle
Posts und ich kann nicht meinen Senf dazugeben ...grr.

Kommentare:

  1. Genau das Problem habe ich auch, obwohl ich jetzt sehe, das ich angemeldet bin, zumindest in deinem Kommentarfeld. Ich weiß aber von einigen anderen Bloggern, das es bei ihnen auch nicht funktioniert. ich habe jetzt schon als "anonym" geschrieben. Woran es liegt, keine Ahnung.
    Jetzt schaue ich mal ob es funktioniert.

    LG
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, bei dir kann ich schreiben, auf meinem und auf anderen Blogs nicht, Habe es eben nochmal ausprobiert...
    Hoffentlich hört das bald auf.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. huhu liebe Iris,
    mir geht es auch so, ich schreibe und dann soll ich mich einloggen und plötzlich bin ich anonym.
    Hoffe es ist bald wieder besser.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Da sieht man es mal wieder, da wo Bären wohnen ist die Welt doch noch in Ordnung. hier kann ich kommentieren.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Iris, von diesem Problem habe ich jetzt schon auf mehreren Blogs gelesen. Komische Sache ist das. Dieses Problem hatte ich vor etlichen Wochen und nach ein paar Tagen war der Spuck vorbei. Dran bleiben, wird schon wieder.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  6. ach sowas...ist mir neulich auch passiert...ich dachte erst das liegt an mir
    Muss wohl wieder an Blogger fehlen
    Liebe GRüsse ins Bärendorf
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. hallo Iris,

    ging mir vorgestern auch so, gestern wars dann wieder ok. Ich versteh das au net.

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns war's gestern so... nach mehrmaligem Komplett-Neuanmelden auf dem Blog funnktionierte plötzlich alles wieder (schnell 3 x auf den Holzkopf gehaun). Und vor einigen Tagen wurde unsere Leserliste nicht mehr angezeigt... im Moment zickt Blogger offensichtlich ganz schön rum... wir drücken Dir die Daumen/Pfoten, dass sich auch bei Dir die Technik ganz schnell wieder einkriegt... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Willkommen im Club der Blog-geschädigten....nur Geduld, irgendwann geht es wieder!!!
    Gruß Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Ich drück die Daumen, dass die Probs sich wieder davon machen!

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  11. Das selbe ist bei mir auch, aber bei dir sehe ich gerade, daß ich angemeldet bin, das soll einer verstehen! Tztztz...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das selbe ist bei mir auch, aber bei dir sehe ich gerade, daß ich angemeldet bin, das soll einer verstehen! Tztztz...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Iris,

    Hier ist es genau so!!

    Man muß sofort Beim Anmelden,
    abhaken, mann wil nicht angemeldet bleiben.

    Dann wird es gelingen.

    Oder anonym reagieren, dan geht es auch!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Iris!

    Seltsam, seltsam mit den Kommentaren. Bei mir funktioniert es bisher noch. Uneingeschränkt allerdings nur von zu Hause aus. Vom Büro-Rechner aus komme ich bei den meisten Blogs gar nicht ins Kommentarfeld (Link ist tot). Könnte an der Firewall liegen...

    Aber was es mit dem Anmelde-und-Kommentar-Problem auf sich hat, kann mir echt nicht erklären. Selbst mein computersachverständiger Kollege hat eben nur verwundert sein Rübchen geschütteln und "kooomisch" gesagt... :-( Bestimmt haben die Jungs von Google mal wieder zu dicke Finger gehabt (buhahaha!!!).

    Na, drücken wir mal alle Tatzen, dass es bald wieder normal funktioniert, gell!

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  15. Ich höre von allen Seiten, dass Blogger nicht kommentieren können, weil sie sich nicht anmelden können. Bei mir ist genau das gegenteil der Fall: Ich kann mich nicht mehr abmelden! ... dafür aber immerhin problemlos konnentieren... bis jetzt, man weiß ja nie!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  16. Ich hatte das gestern auch kurz... war immer nur als anonym zu sehen, obwohl ich angemeldet war.
    Nachdem ich Blogfenster alle zugemacht hatte und mich neu angemeldet hatte, war die Welt wieder in Ordnung - fragt sich nur, für wie lange :O) - also ich denke, das sind ganz allgemeine Probleme, die der Anbieter da hat, nichts persönliches, kannst beruhigt sein!!!

    Liebe Grüße.... Heike

    AntwortenLöschen
  17. Bei mir geht es bei manchen Blogs...bei manchen aber auch nicht....weiß auch nimmer weiter....den Trick mit dem Häkchen habe ich probiert.....entfernt...und trotzdem bin ich ständig angemeldet......üben wir uns also in Geduld ;o)

    Dicke Drücker
    Edith

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)