Dienstag, 17. Mai 2011

Herrje ...

... jetzt fängt DIE an, einen neuen
Messe-Beute-Stoff-Beutel zu nähen,


dabei sollte sie mal endlich wieder was
für Ladbergen tun ...pfeif.
Schaut aus, als läge sie in den
"letzten Zügen" mit dem Beutel und dann ...
treib ich sie an, was "Sinnvolles" zu tun.

Pst ... könnt Ihr sie nicht mal antreiben?

Affengeile Grüße vom
entsetzten Dorfbeobachter

Kommentare:

  1. Ich schiebe Iris ein wenig an und sie mich. Das ist doch ein Deal oder ;0)...obwohl. Mit dir kann ja wohl nichts schiefgehen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. ich brauch selber "schiebung"-lach!!!
    bin soooo müde!!! das affenbild ist süß!!!glg

    AntwortenLöschen
  3. Tja, wir können Dir leider nicht helfen... wir mögen Iris und können ihr daher nicht einfach so in den Hintern treten. Wenn sie also lieber Taschen nähen will, dann soll sie. Muss der Ladbergen-Stand eben etwas großzügiger dekoriert werden, um die Lücken zu kaschieren... *grins*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wir schupsen Iris auch ein wenig an.
    Das Foto ist der Hit LOL
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  5. Das wird schon, keine Sorge - so wie ich Iris kenne macht sie beides mit links.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. GO Iris, GO!!!!
    Du schaffst es noch, Deinen Stand ordentlich zu bevölkern. Und ein Beute-Beutel muss schließlich auch sein, gell... ;-)))

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  7. Okay okay... sie wollte es nicht anders...
    *mal die Peitsche auspack*.. gut dass ich die immer im Schlafzimmer griffbereit hab!

    *weglach* Nein, nicht wirklich

    Das ist der Nachteil an Messen und Börsen. Man mach sich so einen Druck, dass der Spaß am Nähen irgendwo flöten geht, was eigentlich echt schade ist!
    Mach dir keinen Kopf, was da ist kann gekauft werden, was nicht da ist kann bestellt werden *zwinker*

    Wichtig ist nur, dass der Beute-Beutel ausreichen groß wird... *auf die Zehenspitzen stell und die Hand gaaaanz hoch streck um die Größe anzuzeigen*

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Also das Foto ist ja super genial!
    Und einen Beute-Beutel braucht man für eine Messe nun mal unbedingt!!! Wer will sich denn shcon zwei mal mit dem gleichen zeigen??? (*zwinker*)
    Bitte das Foto vom Beutel nicht vergessen!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  9. Nur immer langsam mit den jungen Affen, das wird schon werden!

    Und ich finde megagroße Messebeutel absolut lebensnotwendig! Und die Herzchen, die noch mit nach Ladbergen sollen, die werden auch noch fertig - ganz bestimmt!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  10. hihi, das Bildchen ist ja mega süüüß. Aber was sucht der Affe im Bärendorf? Na aber das mit dem MegaBeutel wirst schon noch hinbekommen ;-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Also, ich finde Mega- Messe- Einkaufbeutel absolut wichtig...also Iris ganz schnell den Beutel fertig nähen und dann ran an die Dinge für Ladbergen, aber du schaffst das bestimmt, legst du halt eine oder zwei Nachtschichten ein.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Eins hab' ich noch vergessen: denk' unbedingt dran, beim Bäreln auch mal ne Pause einzulegen. Zum Beispiel heute Abend. Es gibt doch im Glotzomaten das Let's Dance-Finaaaaaleeee... *hüpfundmitmach*!!! ;-)

    Lieben Brummbärengruß
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  13. Nana Herr Dorfbeobachter, jetzt mal keine Panik hier verbreiten! Ist ja wohl noch ein paar Tage Zeit bis Ladbergen! Frau braucht eben kreativen Ausgleich, wenn sie jetzt ein Täschchen näht, gehen die Bären danach umso leichter von der Nadel!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)