Montag, 3. Januar 2011

Neblig-trüb und Grau-in-Grau

Herrje, wenn man aus dem Fenster schaut
oder unterwegs ist, könnt man glatt den
Blues kriegen. Menno ich will einen
blauen Himmel und nicht diesen Nebel
und ich will Farben und damit ist nicht
dieses fürchterliche Grau gemeint :O)

Das Bildchen meiner Lattefee kommt
mir da schon sehr gelegen und die
Aktion ist auch klasse. Schaut doch
mal vorbei, vielleicht habt ihr Lust
mitzumachen ... alles ganz zwangslos.

"... möchte ich Euch alle bitten
mitzumachen bei "Multikreative Momente 2011".
Nehmt Euch das Bild mit und wann immer ihr einen
tollen kreativen Moment habt, Zeit und Lust
knipselt ein Bildchen und veröffentlicht es
unter diesem Motto und teilt ihn mit mir und
den anderen. Nicht täglich oder wöchentlich
sondern einfach wann und so oft ihr Lust habt.
Und wer weiß, vielleicht entdecken wir dabei
noch das ein oder andere was uns auch inspiriert,
oder erfreut, zum lachen bringt, uns glücklich macht!..."



Habt einen schönen Tag
... auch wenn es ein Montag ist ...brrr.



Gerade entdeckt: Bei der lieben Marion gibt es ein
Blog-Candy zum Feinern des 50. Lesers. Also nehmt
ordentlich Anlauf und hüpft in das Lostöpfchen ;O))

Kommentare:

  1. liebste Iris,

    ich glaub, DU bist mir durch die Lappen gegangen bei meinen persönlichen Neujahrswünschen:-(
    Deshalb will ich das mal gleich nachholen und dieee kommen jetzt von gaaaaanzem Herzen gaaaanz schnell zu DIR!!! Froi mich auf ein neues Jahr mit dir und vielleicht klappts ja mal mit einem Treffen....

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    komm doch zu uns, hier scheint die Sonne! Zwar fallen zwischendurch ganz zart dicke Flocken, aber es sieht schön aus draußen. (Und, oh Schreck, man sieht GANZ DEUTLICH meine dreckigen Fenster!)
    Laß dir nicht die Laune verderben!
    Noch ein gutes neues Jahr und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Grau kann auch schön sein... mausgrau, aschgrau, steingrau (um es mit Loriots Worten zu sagen)... *flöt*... wünsche Euch noch alles Liebe und Gute fürs neue Jahr.
    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebstes Bärenmädchen,
    das find ich ja schööööön, daß das Dorf auch seine kreativen Momente teilt... (eben meinte eine finnische Blogfreundin das mit dem bunten Bild sei eine tolle Idee, da es mit ihrem Deutsch nicht soooo gut bestellt sei *giggle*) - also wer weiß wohin uns die bunte Reise führt ich bin schon sooooo gespannt und mal Dir an Deinem persönlichen asche-, stein- und mausgrauen *gröhl* MONTAG einen quietschiebunten Regenbogen übers Dorf. Knuddelz und Schmatzefatze Myri

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Iris,
    du hättest nach Hamburg kommen sollen. Wir hatten Sonne.......

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris!
    Erst einmal wünsche ich dir, wenn auch etwas spät, noch alles liebe und gute im neuen Jahr!

    Bei uns zeigt sich das Wetter ineinem bunten Farbspektrum aus weiß, hellgrau, mittelgrau, mausgrau, blaugrau und dunkelgrau.. Zwischendurch guckt auch mal ein richtig strahlendes grau raus! ;-)

    Nur nicht keinen Winterblues kriegen!! Das wird auch wieder besser

    Lebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das Wetter ist so eine Sache... Du hast sooo Recht. Aber wir lassen uns doch von solchen "Nebensächlichkeiten" nicht die Laune verderben, oder? Die Kreative-Momente-Aktion ist bestimmt schon mal ein gutes Gegenmittel, danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)