Dienstag, 31. August 2010

Deko-Schmückies

Da Fernsehn schauen ohne etwas dabei
zu werkeln nicht mein Ding ist,
habe ich gestern zu den "Überbeibseln"
aus Hennef noch ein paar neue Nadelchen
erpiekselt :O)

Wer alle schauen mag,
die Schmuckies sind hier:
WOLA-Bearangels.de
(Bei den Dreamies ganz unten.)

Hoffentlich regnet es Morgen nicht :O)
Ich fahr in eine Stadt, in der es bestimmt
kein "ordentliches" Bier gibt ... lol.
Eigentlich für eine überzeugte
Biertrinker ein absolutes "No-Go"
.. prust .. dafür gibt es bestimmt
irgendwo Caipi :O)
Und ... die Gesellschaft macht ja den Flair aus.

Habt einen gemütlichen Abend
und einen entspannten Mittwoch!

Montag, 30. August 2010

Hennef-"Schätze"

Der Sommerbären-Markt in Hennef war
wieder klasse. Abgesehen von lieben
Kunden und neuen Bekanntschaften haben
auch die beiden Schätze Gitti
und Kirsten einen
Großteil "Schuld" daran ;O)
Ihr Beiden ... nächstes Jahr ... genauso!!!

Da ich ja öfters eine paffen ging,
kam ich leider (räusper) zu oft
bei Berta vorbei ... also konnte ich
irgendwann nicht widerstehen und
hab mir ein paar Stoffschätze
mitgenommen ... stand auch schon irgendwie
Märchen drauf ... lach.

Da Jochen mit Family mich "abgesetzt" und
dann samt Kamera auf Tour in die Umgebung
gegangen sind, habe ich keine Bildies.
Aber die beiden Liebmädels von oben
haben welche gemacht und werden sie
bestimmt noch zeigen :O)

Und dann hab ich noch einen ganz besonderen
Schatz mit nach Hause ins Dorf genommen.
Kirsten und ich hatten vor einiger Zeit
ein Tauschie vereinbart und den haben wir
in Hennef in die Tat umgesetzt :O)
(Pfeif ... Gitti, mir fehlt da
irgendwie noch ein Neueinzug ...pfeif.)
Nachdem Kirsten ihr allerliebstes und
herzigstes Geschöpf als Tauschie nicht
hergeben wollte (ich habs wirklich
versucht, aber sie wollte ihre Tochter
unbedingt wieder mit nach Hause nehmen),
habe ich mir das Zweitallerliebste
Geschöpfchen geschnappt :O)

Finchen:
"Huhu Jan, mach Dir keine
Sorgen um mich ... ich wurde
ganz arg lieb von den Dorfbewohnern
aufgenommen und fühl mich pudel ...
ähm ... hasenwohl :O)"

Ist die Kleene nicht süß?

Kirsten ... absolut unbeeinflusst und
ohne Druck des Töchterleins hat Georgina
in ihr Heim aufgenommen.
(Kirsten bin gespannt, ob es im Heim
das Wohn- oder das Kinderzimmer
sein wird ..lol)

Zum Ausklingen des Tages sind wir
mit Gitti noch leckerschmecker Futtern
gegangen. Zu empfehlen ... sehr lecker
und sehr nett (nicht wahr Gitti, die
Bedienung hat auch die Nerven trotz
unserer Extrawünsche behalten).

Zur alten Münze

Ein bissel war ich schon wieder bei
Euch unterwegs, muss aber flux
weiterschauen ;O)

Einen chilligen Montagabend!


Freitag, 27. August 2010

Ein Märchen geht noch ;O)

Der Froschkönig wurde noch rechtzeitig fertig,
um mit nach Hennef zu reisen.
Ich entschuldige mich schon mal bei
Gitti (Bripa-Lieb, jiiepiieh, Du stehst mir ja gegenüber)
und Kirsten (Froi, dass Du wieder die liebste
Nachbarin an meiner Seite ist!)
... es könnte die ganze Zeit quaken ..lol.
Also Mädels, nehmt Ohrstöpsies mit.


Den goldenen Ball habe ich gewerkelt,
indem ich eine Acryl-Perle mit Rocailles
"umperlt" habe. Ährlisch gesagt, ob ich das
noch mal mache ..??? ... das hat fast so
lange gedauert wie das ganze Bärlie :O(
gefällt mir aber :O)

Heute bin ich mir aber ganz sicher,
dass Ihr das Märchen kennt.
Aber wie immer nachzulesen:
Der Froschkönig

Und Conny ...
der Riese hat es auch noch geschafft!
Für's Dorf ein echter Riese ...
1,5 kg und stolze41 (!) cm.

Einen quak-fidelen Abend!

Freitagsfüller #74

1. Freunde sind das Salz in der Suppe des Lebens.

2. Unbezahlbar ist die Gesundheit,
es ist einfach so .

3. Ich bin bereit für
einen „Riesenansturm“ am Sonntag ...grins.

4. Mein Geburi ist bald und ich froie mich,
wenn ich daran denke.

5. Wie bekommt man das Wetter
wieder etwas freundlicher???

6. Man nehme etwas gute Laune,
füge liebe Menschen dazu
und wird einen tollen Tag haben .

7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf ein leckeres Essen,
morgen habe ich Kisten packen für Hennef geplant
und Sonntag möchte ich einige von Euch gern sehen
und gaaaaanz viel Spaß haben!

Liebe Dorfgrüße

Mittwoch, 25. August 2010

Messestress und Lichtblicke

Wie immer überstürzt sich vor einer Messe
alles. Die bestellten Waren kommen nicht
pünktlich, auf der Arbeit ist so viel los,
dass ich länger bleiben muss ...
Mir fehlt vor dem Wochenende einfach Zeit ...
so mindestens 4 Stunden pro Tag ;O)
Ich stöber bei Euch, aber zum schreiben
fehlt sie halt. Niet bös sein, dass wird wieder :O)

Und dann kommt von irgendwo ein Lichtlein her ...
Ein Ü für meinen Geburi hat mich heute erwartet.
Nu muss ich bis nächste Woche ums Päckie
schleichen und schleichen und schleichen,
bis man die Spuren in den Fliesen sieht.
DANKE liebes Puschelchen ...*schmatz*!
Du weisst ja, ich gar nich neugierig bin
und die Zeit des Hippelns macht mir ja
gaar niiiix aus ... seufz.

(Hab mal die Anweisung verdeckt ...
gilt das als nicht gesehen???)


Ich wünsch Euch eine tolle Restwoche
Und drückt mir für Sonntag die Däumies :O),
dass sich der ganze Aufwand lohnt.

Sonntag, 22. August 2010

Trödie auf Belgisch :O)

Dieses Jahr wurde der Dorfplan,
endlich mal zum Trödie nach
Temploux zu fahren, in die Tat umgesetzt und
haben uns zusammen mit Tanni, Roland
und Gitti uns auf den Weg gemacht.

Das Örtchen selbst hat ganz bezaubernde
Häuschen. So 2, 3 hätten wir 5 umgehend
bezogen, wenn sie bei uns um die Ecke lägen ;O)

Den späten Abend haben wir dann noch
gemütlich bei feinen Leckereien gemeinsam
ausklingen lassen und sind erst um 3.30 Uhr
wieder im Dorf eingetrudelt:O)

Der Tag war klasse und bekam sein Sahnehäubchen
noch dadurch, dass Eliyah von den Knöpflies
äääändlich ins Dorf gezogen ist.

Der Schnuckel lümmelt sich immer noch
faul neben mir auf der Couch;O)


Eliyah:
Heeey, was heißt hier faul rumlümmeln???
Schließlich bin ich erst um 4.00 Uhr
ins neue Bettchen gekommen
und außerdem war ich die ganze Reise mit
Finley im Kofferraum dabei und das ist
für einen jungen Bären echt anstrengend :O)


Tanni, was sind wir für fleißige Mädels!
Du drückst Dich heute nicht vor Deinen Kartons
und ich werde mich weiter durch meine Kiste
"Das-muss-noch-für-Hennef-fertisch-werden"
kämpfen ...lol.

Allen Fleiß-Mädels und Sich-Lümmeln-Mädels:
Einen feinsten Sonntagabend!

Freitag, 20. August 2010

Freitagsfüller #73


Huppz, schon so spät :O)

1. Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte,
durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann
.

2. Boston Legal ist zur Zeit meine Lieblingsserie im Fernsehen .

3. Wo in aller Welt ist die Zeit geblieben,
es ist schon fast September .

4. Bei buntem Weingummi erst die Gelben zu futtern,
ist eine meiner Marotten.

5. Heute freute ich mich am meisten auf den Feierabend.
Ich bin so schlapp ;O) .

6. Wenn ich Auto fahre, höre ich immer Hörbücher .

7. Was das Wochenende angeht,
heute Abend freue ich mich auf die Couch,
morgen habe ich einen Besuch in Belgien geplant
und Sonntag möchte ich ... (pööh muss ich)
die restlichen Dinge für die Hennef-Messe erledigen :O(


Habt einen richtig gelaxten Abend!

Mittwoch, 18. August 2010

Der Rosenelf

Ich hab ja vorgewarnt ;O)
dass ich es nicht lassen kann.

Eigentlich schon Anfang des Monats fertisch;
aber der Elf war absolut Fotomach-Resistent!



Wer mag, kann das Märchen hier nachlesen:
Der Rosenelf

Habt Nachsicht mit mir,
irgendwann kann ich bestimmt von den
Märchen auch wieder "die Näh-Finger lassen" ... lol.

Rosige Märchengrüße

Samstag, 14. August 2010

Märchentörtchen: Die Perlenkönigin

Im Moment kann ich es nicht lassen :O)
Die Märchen machen mir so viel Spaß
und ich entdecke und vollziehe
Kindheitserinnerungen nach.
Die Perlenköngin ...
als Kind geliebt und dann vergessen :O(
Das Wiederentdecken ist es, was mir
zur Zeit einen Riesenspaß macht.


Wer das Märchen nachlesen mag:
Die Perlenkönigin

Meine Perle vom Bärentreff habe ich
heute fertig gewerkelt. Sie wird eine
Märchen-Baustelle beenden und Morgen
will ich, dass der Riese ein Stück wächst ..lol.

Einen wonnig-sonnigen Sonntag!

Freitag, 13. August 2010

Freitagsfüller #72

1. Meine letzte SMS endete mit den Worten O.K. .

2. Ich bin zufrieden mit meinem Leben ...
auch wenn es manchmal anders aussieht ;O).

3. Zum Abendessen ... tja, da bräuchte ich
noch Vorschläge, was es geben soll
.

4. Mir wieder ein Hundemädel ins Haus zu holen,
darüber denke ich in der letzten Zeit öfter nach.

5. Am 31. August ist nichts besonderes .

6. _Ich fühl mir grad_ lebendig und energiegeladen
(weil wir heute früher das Büro zugemacht haben).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend
freue ich mich auf auf die Alpener Bärenmädels
(heute will ich perlen)
, morgen habe ich
die Nachbarorte „unsicher machen“ geplant
und Sonntag möchte ich den Riesen vollenden !

Ich wünsch Euch einen schönen Freitag und
eine gehörige Portion gute Laune!!!

Donnerstag, 12. August 2010

Auf dem falschen Dampfer ...

war ich, als ich heute meine Ma
im Krankenhaus besuchte. Dort im
Parkhaus hängt das:


Oki, ich dachte:
Hää eine Kondom-Automat für
besonders "Großspurige"???

Ich ging näher heran:

Naja, die Größenangaben sind für
Kondome schon seltsam
und im Angebot....???
Ne nix da, im Parkhaus für Autos (!)
hängt wirklich ein Automat für
Fahrradschläuche.
Hab ich im Leben noch nicht gesehen!

Kicher-Grüße aus dem schamhaften Dorf *zwinker*

Mittwoch, 11. August 2010

Hülfe ...

ich wurde eingeseift!
Lol, ne nicht mit Schnee (Leute wie
soll das gehen im Sommer) sondern
mit wunderschönen Kostbarkeiten
von meinen Seifentier :O)

Ines packt ihre Seifen immer so
liebevoll mit Schleifchen und Deko
ein und jedes hat ein Kärtchen,
was sie alles für "Zutaten"
verwendet hat.

Eins habe ich vorsichtig ausgepackt,
weil man sie in ihrem Tütchen so
schlecht fotoknipseln kann.
Die Seifen sehen nicht nur klasse aus,
sie riechen auch genial !!!

Ines, ich weiß gar nicht, womit ich diese
liebe Überraschung verdient habe,
aber ich froi mich ganz dolle.
Von Herzen (und in pink ...grins):


Begeisterte Grüße

Dienstag, 10. August 2010

Pok

Wie schon gesagt, wirklich zu
empfehlen ... POK!!!
Olga und Valerie haben das
Rezept verraten :O)
Es ist für 6 Liter!
(Grins ... mit genügend Gästen gaaar
kein Problem, die Menge zu "beseitigen"
oder einfach umrechen.)

Probiert es mal aus!
Ist jetzt im Sommer herrlich erfrischend
und dürfte wohl nur so um die 12 bis 15 % haben.
Das Rezept kann man auch super ändern,
wenn man es etwas stärker mag ;O)

Hicks, Prost und
einen blauen Mittwoch !!!

Sonntag, 8. August 2010

Rosentasse

Die kleine Rosentasse habe ich nach
einem Schnitt von Manuela genäht.
Das Gänseblümchen sprang schnell
als Deko ein, weil ich ein passendes Bärlie
erst noch "gebären" muss :O)


Hier regnet es seit mindestens 6.30 Uhr
wie aus Eimer und hat sich jetzt erst in
Dauernieselregen verwandelt.
Mit vor die Tür gehen ist es also nix :O(
Ein guter Grund weiter am Riesen zu werkeln.

Egal ob mit Sonnenschein oder Regen:
Ich wünsch Euch einen gemütlichen Sonntag!

Freitag, 6. August 2010

In der Ruhe liegt die Kraft ...

Mhmm, ob diese Yogabegeisterten
Oooooom oder Wuuuuuufff machen?

Die einzelnen Übungen zum nachmachen:
Yogadogz.com

1. Ich werde mir jetzt einen Kaffee und
ein Zigarettchen gönnen
.

2. Zen von Shiseido ist zur Zeit mein Lieblingsduft .

3. Leidenschaft ist das Leben des Menschen,
durch Vernunft existiert er nur
.

4. Im August ist die Messe in Hennef ...froi .

5. Irgendwann wacht man auf und
der Blick auf Dinge ist klarer
.

6. Was man sich in den Kopf gesetzt hat,
sollte man „durchziehen“, egal wie schwierig es ist .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich
mich auf's Abkränzen bei Valerie und Olga
und hoffentlich einem leckeren Pock ... pfeif)
morgen habe ich Shopping und Essen gehen mit
meiner Ma geplant und Sonntag möchte ich
einen Riesen machen und Päckies packen
!

Euch allen einen relaxten Endspurt


ins Wochenende!

Dienstag, 3. August 2010

Das Gänseblümchen

ist ein Märchen von Hans Christian Andersen.
Ich denke, er wird nicht bös sein, dass
ich es als Törtchen "umgearbeitet" habe :O)





Wer sich an das Märchen nicht mehr erinnern kann
oder es seinen Enkelchen vorlesen mag:
Das Gänseblümchen

Märchenhafte Grüße aus dem Dorf