Montag, 12. Juli 2010

Op Jöck

Conny, die Erklärung ist ganz einfach,
gemeint ist nur, auf Tour zu sein :O)

Auf Tour war ich am Sonntag.
Ein paar Dörfchen weiter war Stoffmarkt.
Geh ich oder geh ich nicht???
Puuuh diese Hitze ... lass es ...
nö geht nicht, es lockt einfach zu sehr.

Obwohl der Stoffmarkt unter Bäumen
stattfand, war die Hitze wirklich unerträglich,
aber der Einkauf einträglich *froihüpsers*

Neue Stöffies und Gurte für Taschen
(scheint zur Zeit mein Virus zu sein).

Seidig samtweiches Stöffie ... mmmh ...
für die Bärlies und ein Stöffchen für
Vorhänge (falls ich sowas genäht bekomme).


Liebe Pet-Bärin hast Du gesehen???
Dreimal geliebäugelt und nu konnte ich die
Finger von dem Polsterstöffchen nicht
lassen. Mal sehen, ob sich ein Bärlie
daraus zaubärn lässt.


Durch ein ziemlich schlimmes Unwetter
sind die Temperaturen bei uns etwas
runtergegangen. Leider hat das vielen
Bäumen das Leben gekostet, überall
lagen Riesen entwurzelt auf der Straße :O(

In der Hoffnung, dass es bei Euch
weniger verlustreich kühler wird:

Liebe Montagsgrüße

Kommentare:

  1. Liebste Iris,
    der Bärenstoff ist ja herzallerliebst - bin schon gespannt und neidisch auf das was du daraus zauberst.

    Hier windet es gerade ziemlich und es hat leicht geregnet, aber ich denke da kommt noch mehr, noch ist es hinter mir ganz grau.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein schönes Bärenstöffchen! Die anderen sind auch so toll.

    Wenn ich doch auch nähen könnte, mit Maschine....

    Ich freuemich schn auf die Ergebnisse. Die zeigst du uns doch, oder?

    Bei uns regnet es inzwischen, endlich frische Luft. Hoffentlich kommt nicht noch der angekündigte Sturm.

    Liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  3. die stoffe sind ja süß, vorallem mit den bärlis. bin schon gespannt was du raus zauberst.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. da hast Du ja wieder mal ordentlich eingekauft meine Liebe, auf diverse Taschen und Co. bin ich schon mächtig gespannt!

    Was das Wetter betrifft,hier ist ein Sturm voll im Gange, mal schauen wohin das noch führt......

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, der Bärenstoff ist super, auch deine andere Beute ist nicht zu verachten. Sehr schön hast du eingekauft.
    Vorhänge sind nicht schwer zu nähen, ist doch nur geradeaus:0)) und dann das Gardinenband oder Schlaufen, obwohl das dann schon ein bißchen aufwendiger ist.
    Hier hat es sich auch etwas abgekühl und es kommt nicht mehr ganz so warme Luft in die Wohnung.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Stöffchen hast du da ergattert ;-)
    LG Sandra
    PS: Die Socken hab ich schon vor der Hitze fast fertig gehabt - nur noch die Spitze der 2. Socke hat mir gefehlt ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hier ist es jetzt auch ein wenig erträglicher geworden, es hat ordentlich gestürmt!!!
    Schöne Stöffkes hast du wieder mal erstanden!!! Ich wollte am Wochenende garnicht vor die Türe!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. huhu, iris, tolle stöffchen hast du ergattert!!!
    hier war bis jetzt zum glück nur "normales gewitter", auf der terasse läßt es sich aushalten, aber dort lauern die mücken!!! glg

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Iris,
    danke für deine Erklärung, wieder was dazugelernt.....
    Deine Stoffchen sind toll und Vorhänge kann sogar ich nähen....kicher.
    Hier in Hamburg hat es zwar gewittert, aber in der Wohnung sind immer noch 33 Grad.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, wat für schöne Stöffies ! Besonders der mittlere ist ein Träumchen, gibt bestimmt eine superschöne Tasche. Hoffentlich steht meine Nähma am WE auch an ihrem Platz... hier in Rotterdam hat es gestern nur wie aus Kübeln geschüttet, und das gerade, als ich zum Auto gegangen bin, grrrr... ;o)
    Hab einen schönen Tag, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  11. Du bist ja genügsam! :O)
    Schön hast du eingekauft, trotz Hitze!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Liebstes Bärenmädel,
    schön, daß Du da warst... bei uns ist es nach einem 10minütigen Platzregen schon wieder 35 Grad nur dazu jetzt auch noch schwül. Ich seh schon, wir müssen uns statt der Badewanne und den Caipis was anderes einfallen lassen kicher. Ich wünsch Dir eine superschöne Woche und hoffe das Wetter kühlt auf angenehme 26 Grad ab.
    Deine Beute ist ja mal wieder herzallerliebst und ich bin schon gespannt, was du daraus zauberst. Hier geht grad gar nix, da hier der Bär tobt. Aber wie heißt es so schön... if times are getting hot keep cool. In diesem Sinne setz ich mich jetzt mal ins Eisfach
    Umarmung gibts trotzdem da kenn ich nix... sei geknoddelknoootscht Myri

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Iris,
    schön hast Du eingekauft, auf den Bärenstoff bin ich ehrlich neidisch :-)!
    Viel Spaß beim Verarbeiten!
    Bei uns ist es noch immer heiß, keine Abkühlung in Sicht *schwitz*
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)