Freitag, 11. Juni 2010

Freitagsfüller #63

1. Man sagt, Träume erzählen Dir Dinge, die Du in Deinem Unterbewussten eigentlich schon längst weißt.

2.Unsere Postfachlady war der erste Mensch, mit dem ich heute Morgen gesprochen habe.
3. Die Fußball-Weltmeisterschaft ist zu weit weg, als dass sie die Begeisterung der letzten WM in mir auslösen kann.

4. Schwarze Suppe :O – auch Linsensuppe genannt
habe ich schon als Kind gerne gegessen .

5. Das letzte Mal im Kino war ich vor ewigen Zeiten.

6. Das Unmögliche möglich machen ist doch nicht unmöglich, oder ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Vollenden meines 1. Sockenpaares, morgen habe ich in den Tag hineinleben geplant und Sonntag möchte ich mit der Family auf Märkte-Tour gehen!
Euch allen einen stressfreien Arbeitstag vor dem
Wochenende und viel Späßle beim Beginn der WM!

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch dann auch ein ERFOLGREICHES Wochenende. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Juhu liebste Bärenmaus,
    .....tätschel, tröst nicht traurig sein, hab das Blümchen sofortigst gegen mein Sommer-Ich ausgewechselt... wir wollen doch Dein Lächeln nicht hemmen kicher.
    Ich Zu Punkt 6. im Freitagsfüller ... versuchs doch mal bei Toyota gröhl, die können das angeblich... dann will ich Dir noch viel Glück beim Nadelnglühen wünschen während Du an den Socken spielst und wünsche Dir viel Freude beim in den Tag hineinleben.... macht riesig Spass und gönnt man sich vieeeeel zu selten. Im Urlaub genieße ich das immer ausgiebigst und bin außerordentlich "allergisch" gegen jedwede Form von Verpflichtung - und sei es auch nur die zu einer festgelegten Zeit zu frühstücken! Und von den Mäürkten bringst Du sicher wieder die feinsten Schätzchen mit.... ein sonnenverwöhntes Luxuswochenende wünsch ich Euch, umärmel Dich feste und werde beim faulenzen an Dich denken! Huggibuzzels Myri

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Iris,
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Soass auf eurer Märkte-Tour am Sonntag.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)