Mittwoch, 9. Juni 2010

Feuer gefangen ;O)

In Osnabrück habe ich in dem feinen
Stofflädchen einen Zauberball gesehen
... hüüüülfe die Farben waren sooo
erdbääärig schön ... der musste mit !!!
Okäi ... keine Ahnung vom Sockenstricken
... egal ... auf der Ladbergenmesse hatte
man mir ein Büchlein empfohlen.
Genial für Sockenidioten ... ähmm - anfänger :O)
Weil nämlich ohne Ferse!!!

Mit meinen Sockenliebbloggerinnen kann ich mich
nicht messen, aber ich hab den Spaß an der Sache
gefunden und schon Vorrat für die Nächsten ... pfeif.
Aber sagt Liebeleins muss das mit den
5 Nadeln - die nicht so wollen wie ich - echt
sein oder gibt es eine Alternative???

Ich hab einen süßen Gutschein von meinem
Lieb für eine Massage bekommen, grins-froi,
den geh ich jetzt einlösen.

Liebe Dorfknuddler-Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Iris :-))

    seht doch schon echt gut aus. Das Muster ist echt sau bequem. Mach weiter so. Meine Schwägerin strickt nur mit 4 Nadeln und andere stricken mit 2 Rundnadeln.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Deine Socken sehen doch schon super aus....das Problem mit den 5 Nadeln kenne ich allerdings auch;-)


    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab keine Ahnung vom Socken stricken aber was Du da machst sieht einfach klasse aus....besonders die Farben!!!!....die sehen angezogen bestimmt supi aus!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Puuh, haste als Ersatz auch ne leichte Frage ?? Grins. Viel Spaß und Erholung beim einlösen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Deine Socken sehen doch supi aus, die Wolle Spass bei Sockenstricken.
    Drücki Birgit

    AntwortenLöschen
  6. was ist das denn für eine süße wolle mit traumfarben??? erdberig, super, wie heißt die wolle denn???
    wenn du schwierigkeiten beim socken stricken hast, dann frag gaby sockentante
    http://sockentante.blogspot.com/, die hat es mir hoffnungslosem fall auch beigebracht!!! glg

    AntwortenLöschen
  7. hallo Iris,

    sind das mal tolle Söckchen und die Farbe erst!!! Hab von der Sorte schon gehört, aber noch keine gestrickt.
    Ich stricke nur mit Kurznadeln, da gibt es keinen Kampf!
    Mach weiter so, aber pass auf, es ist ziemlich ansteckend!!!

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Iris,... die Farbe iss ja mal Hammer! Wirklkich richtig schön!
    Wir mussten in der Realschule damals ein paar Socken stricken, unter die dann auch noch Ledersohlen genäht wurden, auch mit 5 Nadeln... Ich dachte ich sterbe. Die Jungs natürlich noch mehr :-D ......... Meine Omi war damals so nett und hat sich zwischendrin immer mal ein wenig Zeit genommen.. *grinz*
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. hey super, ich hab auch ne zeit socken gestricket, aber ich bin einfach zu verkrampft dabei, sie wurden aber schön. nun überlasse ich das meiner ma die kann das viel schneller als ich, und die wolle liegt hier nimmer rum.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  10. Deine Socken sind echt klasse geworden. Ich finde die Wolle soooo schön. In dem Buch hab ich auch schonmal gestöbert und werde es mir irgendwann mal holen. Sockenstricken ist nämlich auch nicht mein Ding :-))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen so richtig sommerfrisch aus, toll! Habe das Socken stricken auch über ein Heft gelernt, allerdings mit Ferse, aber das ist gar nicht so schlimm. Freu mich schon auf deine nächsten Socken!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen ja klasse aus und passen super zur Jahreszeit.
    Sei vorsichtig, sockenstricken hat einen hohen Suchtfaktor. Zum einen was das Stricken und auch das Tragen betrifft. Hier in diesem Haushalt gibt es zu 95% nur handgestrickte Socken. Was bin ich froh, dass meine Mutter gerne und viel Socken strickt.
    Ich selbst stricke auch immer wieder welche nebenher, allerdings ganz klassisch mit fünf Nadeln und mit Jojo-Ferse. Geht ganz fix wenn man mal den Bogen raus hat.
    Sag wie ist der Sitz der Socken ohne Ferse? Wäre ja evtl. was für die schnellwachsende Füße der Jungs.

    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Socken sehen super aus,die Farbe der Wolle sehr schön
    Mach weiter so!!!!



    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  14. Die socken sehen huebsch aus.

    Ich stricke meine Socken mit einer Rundstricknadel. Such doch mal nach "Magic Loop" oder Wunderschlinge.

    Ich finde das funktioniert einwandfrei zumal man dann auch zwei Socken gleichzeitig stricken kann

    Liebi Gruess
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  15. Deine Socken gefallen mir sehr gut und du hast mich gleich angesteckt. Habe mir auch so ein Buch bestellt. Das mit den Nadelspiel kenne ich auch, aber ist wohl nicht zu ändern......grummel.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. SUPERSCHOEN, ICH BIN AUCH GANZ VERLIEBT IN DIE ZAUBERBAELLE, WILL EINEN SCHAL DARAUS STRICKEN. DIE MOJOS WAEREN BESTIMMT AUCH WAS FUER DICH.
    DICKES DRUECKERLE, TANNI

    AntwortenLöschen
  17. Ach du hast den schönen Zauberball,den habe ich auch schon angeschmachtet.
    Wenn du Socken möchtest...melde dich ruhig bei mir
    Dein Socken ohne Ferse sehen schon ganz toll aus
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  18. Die Socken sehen wirklich toll aus.
    Wenn Du es so besser hin bekommst... why not... jedem das seine.
    Die Hauptsache ist doch, man hat schöne Wolle, bricht sich beim Stricken nicht die Finger und die Socken passen zu den Füßen:0)
    Freu mich, wenn Du das Sockenstricken für Dich entdeckt hast!
    Liebes Grüßle aus Rutesheim von Elke

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen so was von klasse aus, mein Hase! Ich bin schwer beeindruckt von deinen vielfältigen Fähigkeiten!!! :O)
    Allerdings tut mir schon vom Nadelspiel anschauen das Handgelenk weh... obwohl diese Wolle wirklich "HIER" schreit!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  20. Huhu meine liebe Sockenbärin,
    schön, daß Du mit Deiner Lattefee ein bißchen rumgehangen hast kicher... und ja es gibt eine Alternative zum Socken stricken, die heißt wichteln... ich scrappe ganz vielen lieben Freundinnen alles mögliche was sie brauchen und dafür brauche ich niiiiiie Solckenstrickenlernen. Trotzdem viel Spass mit Deinen Erdbeersocken und lass dich schön durchwalken- kneten - rundumerneuern, sommererfrischen etc. Poolgrüße Myri

    AntwortenLöschen
  21. ÜÜÜÜÜh Knuddelbär,
    ich vergass - die nette Annette war die rote Jacke leid.... kicher daher jetzt eine rote Blume - paßt vielleicht auch besser zur Jahreszeit.
    Blumige Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Iris, ich bitte Dich recht schön, das Ergebnis kann sich sehen lassen, das sieht nicht nach Anfängerwerk aus, ganz im Gegenteil! Wichtig ist doch, dass das Ergebnis stimmt! Auch die Farben sehen toll aus - ein bißchen wie mein Amarena-Eisbecher, den ich mir heute zur Abkühlung gegönnt habe :-)!
    Ganz liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Die Socken sehen doch toll aus...und mit ein bißchen Übung klappt es auch mit dem 5er Nadelspiel. Schlimm sind doch nur die ersten Reihen...
    Socken stricken kann ich leider nicht, meine Ma hat vor Jahren (agnz bestimmt 20) vergeblich versucht es mir beizubringen, tja und jetzt kann sie es mir nicht mehr erklären...

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)