Freitag, 2. April 2010

Rückblick März 2010

Wieder von RamTamTam:
GELESEN: Immer dem Faden nach von RasmussenGESUNGEN: "Ich gehöre mir" von UnheiligGEHÖRT: Ritus und Sanctum von Markus ReitzGESEHEN: Bram Stocker’s Dracula ... immer wieder gern,


mmh und die TitelmelodieGETRUNKEN: Alkoholfreies Weizenbier ...
und es schmeckte sogar einer Biertrinkerin ;O)GEGESSEN: Lammfilets gefüllt mit Schafskäse und Knofi-KartoffelnGEKOCHT: ehrlich gesagt ... räusper ... bekochen lassenGEFREUT: über das Wochenende in Wiesbaden und
ganz besonders mein Zicklein kennen zu lernenGEKNIPST: jede Menge
GELACHT: über „Alzheimer-Anfälle“ die Jochen und mich
heimgesucht haben :O)
GEÄRGERT: Ja leider auchGENÄHT: Eine Schlamper-Tasche und mein „Ohrenproblem“GEKAUFT: Stoffe aller Art ohne EndeGESPIELT: mit vielen GedankenGELITTEN: mit meinem Pa
Ups fast halb 2 ... Euch allen ein guts Nächtle
mit feinen Träumies und einen
schönen Karfreitag.

Kommentare:

  1. Hall Iris, das mit dem Monatsrückblick ist eine gute Idee! Wie schnell frau doch vergisst oder wie relativ die zeit vergeht!!
    Ich wünsche dir gemütliche und richtig entspannende Ostern!
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eine super idee echt süß meine liebe ich wünsche dir frohe ostern
    lg gaby

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)