Montag, 30. November 2009

Sternenglanz im Dorf

Von der wilden Conny .... ups Conny und ihren Wilden Bären
kam heute ein Ü im Dorf an.
Feine Leckereien mit dem kleinsten Adventskalender der Welt :O)

Und dann lurrte noch Fred Sternchen


aus dem Karton hervor.
Den hatte ich schon auf ihrem Blog
bewundert und ihm direkt einen Namen verpasst.
Und jetzt darf er im Dorf strahlen.
*Froi*Froi*Froi*
Ganz ganz herzlich-umärmeligen Dank Conny!!!
Das war eine besondere Überraschung.


***

Ein "Ausländer" ist auch ins Dorf gezogen.
Aber der mag irgendwie die Lichtverhältnisse
hier nicht und lässt sich nicht fotoknipseln.
Mal sehen, ob er sich mit denen im Büro
mehr anfreunden kann :O)

Ach wär doch jeder Montag so schööön!

Samstag, 28. November 2009

Bärlies

Nachdem ich wieder den nötigen "Schups" zum Bärenmachen
von Peri bekommen habe und ich ihr Tauschbärchen auf
die Reise geschickt habe,

hat es mich doch gereizt,
noch ein Bärlie in Richtung Klassiker zu machen.
Herausgekommen ist
Emilie

Verträumte 22 cm und über 400 g schwer.
Ich mag einfach Bärlies mit Gewicht ;O)

Gestern haben wir uns kurzfristig umentschieden
und haben beschlossen "Es ist Freitag", also Fischtag,
und sind zu Brands-Vistro gefahren.
Absolut zu empfehlen. Urig, superfrisch
und einfach nur schmackofatzig. Gerade für Leutchen,
die "Muschel mal anders" mögen. Aber auch sonst ist
sämtliches Meeresgetier einfach nur lecker.
Für die "Fleischfresser" unter uns gibt es aber auch Steaks ;O)

Morgen geht es auf die nächsten Weihnachtsmärkte.
Bin gespannt, ob sich schon ein paar Geschenke
für meine Lieben finden lassen.
Lol .. wär ja mal was ganz Neues,
nicht alles auf dem letzten Drücker zu erledigen.

Avdents-Grüße aus dem Dorf

Freitag, 27. November 2009

Freitagsfüller #37

1. Warte ! Warte, vergiss nicht am Wochenende viele Talerchen mitzunehmen.

2. Ein leckeres Menue sofort gefolgt von einer Zigarette.

3. Das Problem ist, dass man sich meistens selber welche schafft.

4. Manches Gebaren ist undurchsichtig und ominös.

5. Mit einem leichten Knacken verabschiedete sich meine Lieb-Stopfklemme.

6. Amerika ist viel zu viele Kilometer weg. :O(

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freute ich mich auf unsere Jubi-Feier , morgen habe ich das Vollenden eines Bärlies und Nähma quälen geplant und Sonntag möchte ich ein paar Weihnachtsmärkte in unserer Umgebung unsicher machen :0)!

Euch allen einen guten Start ins 1. Adventswochenende!
Lasst die Lichtlein brennen :O)

Donnerstag, 26. November 2009

Männer rechnen anders als Frauen...


...glaub Ihr nicht???
Doch wirklich, die haben immer Denkfehler drin :0)
Wir wurden heute vor 25 Jahren ein Pärchen ...
nach meiner Rechnung!
Nach seiner Rechnung ... weniger???
Nur über den Tag sind wir uns einig :0)
Wir sind als Groß-Teenies zusammengekommen
und ich habe uns dann wieder für eine Zeit getrennt.
Ich wusste aber immer, dass ich ihn liebe und er nur zu
Verstand kommen muss und dann kommen wir wieder zusammen.
Ja und so war es dann ja auch!!!
Und er hat später auch eingestanden, dass er es wusste!!!
Also hat Frau doch Recht???

Das Besondere für mich ist, dass meine
Eltern heute ihren 44. Hochzeitstag haben.
Morgen werden wir alle zusammen feiern
und uns einen Gaumenschmaus gönnen.

Oki, verheiratet sind Jochen und ich ja nicht,
aber es ist doch trotzdem ein bissel Silbern ;0)
Und egal, ob 25 oder weniger, gefeiert werden muss!!!!;0)

Prost-Grüße aus dem Dorf

Mittwoch, 25. November 2009

Persianer ???

nöööö ...
Ein Perianer!!! Auch Peri-Bär genannt.
Die Dorfbewohner haben heute
Autumn

ganz herzlich in ihrer Mitte begrüßt
und ihm erstmal die "Taschen vollgequatscht" :O)

Peri, ganz umärmligsten Dank für den tollen Tausch.
Ich bin ganz verliebt in Dein Bärlie.
Viel schnuuuckeliger als ich ihn mir vorgestellt habe.
Die "Zugaben" hätten aber wirklich nicht sein gemusst
(froi mich aber trotzdem ganz doll)! DANKE!

***

Beim Rumschnüffeln im Internet habe ich ein tolles
Tutorial für eine "Tüte" gefunden :
Victorian Cone
Ihr müsst ein bissel scrollen.
Ist zwar schon was älter, aber trotzdem zeitlos.
Vielleicht mag auch eine von Euch die Idee aufgreifen
und z.B. in eine Weihnachtstüte oder ähnliches umwandeln :0)

Liebe Dorfgrüße

Montag, 23. November 2009

Bärenlose Zeit vorbei :O)

Dank einer ganz lieben Bärenmacherin
habe ich nach einer "Luft-raus-Zeit"
den Spaß an den Bärlies wiedergefunden.
Wir haben ein Tauschie vereinbart und
da muuuuusttte :O) ich dann ja ...
und es hat wieder Riesenspaß gemacht.
Zuviel zeigen mag ich ja nicht,
sie soll ja ein bissel überrascht werden.

Auf den "Herbst", der bald ins Dorf einzieht,
froie mich schon ganz narrisch und kann gar
nicht abwarten, dass er eintruddelt (Zappel*Zappel).

Erwartungsvolle Dorfgrüße!
Und nachdem der Montag mal wieder geschafft ist:
Einen herzigen und trockenen (!) Dienstag!

Samstag, 21. November 2009

Пакет из России

Heute brachte unsere Postbotin Post aus Russland.
Froi, Froi ...
Meine erste Post aus Russland und dann ein Ü :O)

Wunderschöne Stöffies, ein ganz bezaubärndes
Holzdöschen mit vielen Bärenverzierungen,
ein süßes Antik-Spiegelchen und schnuckelige Karten.

Olga:
Ganz ganz herzlichen Dank für diese bärige Überraschung
Das ist so lieb von Dir

***

Einer Freundin habe ich ein Utensilo geschenkt.
Da ihre Kleine ihr das abschwatzen wollte,
habe ich ihr ein eigenes versprochen.
Ich hoffe, es wird ihr gefallen.
Sie mag Bären * wie sympathisch :O) *
und Blau ist ihre Liebfarbe.



Euch allen einen schönen Samstagabend.

Freitag, 20. November 2009

Freitagsfüller #36

1. Jetzt hätte ich gerne Urlaub und wär 3 Wochen in Amerika.

2. Verflixte Schei... würde man mich meistens sagen hören,
wenn ich mir den nackten Zeh anstoße.

3. Der Besitz von Gütern macht das Leben nicht reicher,
sondern gute Freunde
.

4. Ich möchte viele Filme sehen mit Captain Jack Sparrow.

5. Glühwein und Kälte passen zusammen wie Caipirinha und Hitze.

6. Es kann passieren was will, das Leben geht doch immer und immer weiter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Quasselabend mit Jochen und a lekka Bierschen, morgen habe ich Päckchen packen und ein "Nähkram" :O) geplant und Sonntag möchte ich mal sehen was so kommt!

Das Dorf wünscht Euch Lieben ein kreatives Wochenende!

Dienstag, 17. November 2009

Stoff-Alarm ;O)

Für die Pimpanellos hatte ich u. a. Stöffies
verwendet, die ich von einer "lieben Seele"
bekommen hatte. Nachdem sie mir erzählt hat,
woher sie die hat, konnte ich nicht widerstehen...pfeiff.

Und die "bessere Hälfte" meinte, warum immer
Brauntöne, nimm doch mal das da und dies
(Lavendel, Blau-Silber) und als "Pumuckel" auch Orange.
Juppz Chef, ich gehorch Dir doch soooo gern :O)


Nu kann es weitergehen. Und Morgen lass ich
mir dann auch mal erklären, für was diese ganzen
Zusatzteile zur Nähma gut sind ... grins.

Stoff-Fieber-Grüße aus dem Dorf

Montag, 16. November 2009

Der Dorfstress ;O)

Gestern waren ja so viele feine kleine
Märktchen, dass wir uns auf die Söckchen
gemacht haben, um auch ja nix zu verpassen.
Das Problem sind dann ja leider immer die
Bilder in der Dunkelheit.

Ich hab auf der "Reise" auch ein ganz
schnuckeliges Beutelchen ergattern können.
Total niedlich und so aufwändig mit dem
Patchwork. Die Frontseite hat dann noch
eine richtig schöne Weihnachtsmann-Stickerei.
Und das zu einem *schäm-günstigen* Preis.



Viele der Knuffi-Märktchen fanden bei/in
unseren Bauerncafes statt. Die Cafes
sind hier bei uns in der Umgebung voll am
boomen. Man bekommt Riesenstücke selbstgemachte
Hausfrauentorten, ein gemütlich-heimisches
Ambiente, teilweise urig-nostalgisch.
Alles weit ab, im tiefsten Ländle.
Ein Muss für die ganzen Süßnasen meiner Familie.
Sind die nur am Niederrhein so beliebt oder
gibt es die bei Euch auch???

Krönender Abschluss des Sonntags war dann
ein genüßlicher Abend im:
Antiochia in Krefeld

Finley, wär ein bäriger Spaß gewesen,
wenn Du auch wieder dagewesen wärst :O)

Da der Montag geschafft ist, kann die Woche jetzt schön werden.
Liebe Dorfgrüße

Samstag, 14. November 2009

Schietwetter ..na und?

Zur Unterhaltung der Family und Abarbeitung der
zuvor zugeführten Kuchenkalorien sind wir alle
zum Winzig-Golf nach Kamp-Lintfort gefahren.
Die Bahnen sind noch kleiner als beim Mini-Golf
und - wichtig bei diesem Wetter - Indoor!!!
Wer in der Nähe wohnt - mal ausprobieren.
Kiddies haben bestimmt auch viel Spaß.



Ein Katerchen gab es nicht auszukurieren :O),
also hielt Frau nix davon ab, ein bissel
zu nähen. 2 neue Pimpanellos:

Und die unwiderstehlichen Utensilos ...;O)


Eigentlich wollte ich kleine Täschen nähen,
aber Frau hat noch dem Ausschneiden festgestellt,
(was ein Stoffbruch ist ... pfeiff ... also
erst einmal falsch ausgeschnitten) und sie
hat kein Schrägband.

Morgen dürfte es "Dorf-Stress" geben.
Es finden so viele Sachen statt, wo wir hinwollen.
Mal sehen, was zu schaffen ist.

Einen gemütlichen Samstagabend!!!

Freitagsfüller #35

Grad zurück von der Feier.
Das "männliche Dorfwesen" war ganz erstaunt
über seine Geburi-Grüße. "
Kommentar: "Wie toll von Deinen Mädels,
die kennen mich doch gar nicht."
Auch ich finde es ganz lieb von Euch ...Schmatz!

Nu schnell kurz vor Schluß noch der Freitags-Füller
und dann ab in die Heia.

1. Das war ein schöner Tag heute.

2. Stoff-Fee; ich bin hier !

3. Die Möglichkeiten wären grenzenlos, würden wir uns nicht selber immer welche setzen.

4. Feuerzangenbowle ist eines meiner Lieblingsrezepte für kalte Tage.

5. Wie kann man wissen, was man nicht weiß?

6. Auf Bildern gefällt mir, eine rauhe See und ein stürmischer Himmel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend hatte ich mich auf die Burzeltagfeier mit der Familie gefroit, morgen habe ich das Vertreiben des "Katers" und Ausruhen geplant und Sonntag möchte ich zum Kunsthandwerkermärktchen - ja dieses Mal stimmt das Datum :O)

Und .. juche ... die Tantchen haben sich gefroit,
so war's der Mühe wert :O)

Gut's Nächtle aus dem Dorf!

Donnerstag, 12. November 2009

Schaaatziiii ...

Du machst doch diese Dinger ... (hä?)
Kannst Du nicht für Morgen noch solche
2 Dinger machen ... (hä?) ?
Was meint der? Und Heute machen?
Ja, Morgen zu seinem Geburi kommen 2 seiner Liebtanten und
denen möchte er gern schon mal ein "Nikoläuschen"
mitgeben, weil man sich vorher nicht mehr sieht.
Herrje Männer, gemeint waren Utensilos!
Schatz: U T E N S I L O S nicht Dinger!
Klaro, mach ich doch gern, dauert ja auch nicht lang!?!?!?!?
Von wegen, als Erstes: Nämah-Nadel kaputt!
Ups, habe ich eigentlich Ersatz?
Juppz! Aber dann, plötzlich wurde das
Altschätzchen bockig und nix ging mehr.
Aus einer Stunde wurden 4 (!).
Letztendlich funzte es dann doch noch.
Und wehe, die Tantchen froien sich nicht. :O)




Also bin ich Morgen gar nicht on.
Wir feiern seine 45. Geburi.
Denne bis Samstag, seid kreativ,
damit ich viel zum Schauen habe!
Liebe Donner(stag)-Grüße

Mittwoch, 11. November 2009

Geht doch! ;O)

Aufgeben ist nicht meine Sache.
Also dank Euren Mutmachungen und
den lieben Tippies von Gabriele:

Geht nicht ... gibt's nicht :O)
Stimmt schon: Übung macht den Meister!
(Niet wa Conny?)
Also werden noch einige Pimpanellos folgen.
Tja den Namen hatten sie direkt weg ..lol.
Erleichterte Grüße aus dem Dorf

Montag, 9. November 2009

Ich krieg die Pimpernellen

Eigentlich wollte ich nur ein paar kleine Leckereien machen.
Ich fand die "gänzlich kaloriefreien"
von Blümbärchen so toll.
Und die Liebe hat mir auch mit Rat
zu Seite gestanden .. allein, es will nicht funzen.
Grol ... Ärger ... Brummel
Obwohl ich ja kein Näh-Profi bin, meine ersten
Rundungen haben super geklappt. Aber gestopft ...
sehen die aus wie Michelin-Männchen.
Da mal was dicker, da mal was dünner. Grrrr...
Die Löcher ließen sich wunderbar bohren,
aber die sind so scharf, jeder Küchenmeister
wäre froh, wenn seine Messer so wären. Grrr...
Jeder Faden ist ratz-fatz durchgschnitten. Grrr...
Dann sind diese blöden Förmchen auch noch
an den Original-Rändern so scharf, dass
mein Blut den Stoff nicht unbedingt verschönert hat. Grrr...
Für heute hab ich die Schnute voll!!!
Muss alles daran liegen, dass heute Montag ist.
Das war noch nie mein Tag!
(Und wird es so auch nicht werden ... Grrr!)

Frustrierte Grüße aus dem Dorf!

Sonntag, 8. November 2009

Wer lesen kann

... ist klar im Vorteil. Der Kunsthandwerkermarkt
ist erst am nächsten Wochenende ... pfeif.
Also haben wir uns gestern einen gemütlichen Tag
gemacht und sind heute nach Duisburg gefahren, zu
den Martinsmärkten.
Die waren zwar gut besucht

aber wirklich tolle Sachen gab es nicht, nur überhöhte Preise.
Oder mag jemand diesen Kranz für 35,00 € (!) haben???


Schnief ...keine Beute. :O(

Euch allen einen guten Start in die Woche.

P.S.: Finley hat bald Geburi.
Schaut mal bei seinem Wunsch-Geburi-Candie vorbei.