Mittwoch, 11. November 2009

Geht doch! ;O)

Aufgeben ist nicht meine Sache.
Also dank Euren Mutmachungen und
den lieben Tippies von Gabriele:

Geht nicht ... gibt's nicht :O)
Stimmt schon: Übung macht den Meister!
(Niet wa Conny?)
Also werden noch einige Pimpanellos folgen.
Tja den Namen hatten sie direkt weg ..lol.
Erleichterte Grüße aus dem Dorf

Kommentare:

  1. Siehste Iris, habe ich doch gesagt. Und schön sind sie geworden deine Pimanellos.....boah was für ein Name....grins

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    mir gefällt das mit dem Fingerhut super gut.
    Auf meinen Blog kannst du schauen was ein Lichtbeutel ist "grins"
    GlG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Und zuckersüß sind sie geworden!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. wow ....die sind superschön !!!
    nicht immer gleich aufgeben ...hat sich echt gelohnt.zwinker

    liebe Grüsse

    Suse

    AntwortenLöschen
  5. Boah!
    Das sieht ja wirklich super aus!
    Da hat sich die Übung aber wirklich gelohnt... richtige Schmuckstücke sind dir da gelungen und der Name paßt auch toll dazu... "gewöhnlich war gestern " kann ich da nur sagen.
    Freue mich schon auf die Nächsten... also.. bis ganz bald.
    Viele liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, der Name ist ja toll, genauso wie die Törtchen! Na, hat ja dann doch geklappt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Törtchen! Gefallen mir sehr gut, da hat sich doch das Kämpfen gelohnt!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hhhhmmmmm, jammi, die sehen soooooo lecker aus!!! Auch haben will... ;-)))

    Lieben Brummbärengruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich wusste, dass Du das hinbekommst. Deine Pimpanellos sind wunderschön geworden, der braun/bronzene gefällt mir am allerbesten!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. boa Iris, sind diiie toll geworden, konnte mir gar nichts vorstellen unter deiner Beschreibung...Da hat sich das Tüfteln aber wirklich gelohnt - Hut ab! Das sind ja echte Schmuckstücke. Mir gefallen alle drei - haste Glück, dass die Schätze so gut gesichert sind, sonst hätt ich mir gleich einen gemopst!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  11. Jaaaa, Deine Ausdauer hat sich gelohnt, Iris, deine Werke sehen toll aus, richtige Kunstsücke! Unbedingt weiter so, kalorienfreie Süßigkeiten sind immer herzlich willkommen :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. die sind ja echt spitze geworden
    gut gemacht weiter so
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  13. Echt super geworden!! Jetzt weiß ich auch, warum nach kleinen Backförmchen gesucht hast! Grins.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. na aber Hallo!!!! Zuerst jammern und lamentieren und dann die schönsten Teilchen von allen machen! Du bist ja so ne Nudel Iris.
    Deine Pimanellos sind einfach Spitze!!!! Ich glaube eher, da kann ich von Dir noch was lernen;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  15. WOW sind die süß geworden.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön sind deine Pimpernellos geworden. Deine Ausdauer hat sich gelohnt, biggidiraufdieschulterklopft.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Super!!! Die sehen wirklich sehr schön aus!!! muss ich mal auch ausprobieren :D

    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  18. Wow...wunderschön geworden.
    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Die Mühe hat sich gelohnt und Du solltest unbedingt mehr davon machen! Großartig!
    GlG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Die sind wirklich sehr schön geworden. Auch wenn es so gar nicht mein Stil ist, gefallen sie mir trotzdem sehr gut.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Du,
    einfach zum reinbeißen. Siehste nach ein bißchen positiver Motivation funzt es gleich umso besser... kriegen die noch Geschwister????? Neugierige Grüsse Myriam

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)