Freitag, 11. September 2009

Seifige Versuchungen

Ich mag ja kein kein "Süß". Aber diesen wunderschönen und richtig lecker nach Schoki duftenden Seifen-Pralinchen kann auch ein "Nichtsüß" nicht widerstehen :-))


Ines stellt diese kleinen Wunderwerke her. Ihr müsst unbedingt mal bei ihr vorbeischauen.
Sie macht auch "Riesenwerke", also ganze Seifentorten (!) ...

... aber auch kleine Törtchen, wie oben das Mangotörtchen (mmhmm, duftet auch so lecker, dass man reinbeißen möchte, wenn man dann bloß nicht diesen Schaum vor dem Mund hätte...lol).
Eine Tafel Schoki und Kokos-Körperbutter darf ich auch noch mein Eigen nennen.
Ines ganz lieben Dank für Deine Schätze. Ich bin gespannt, was Du noch alles zaubärn wirst.
Euch allen ein tolles Wochenende bei Euren Unternehmungen
und duftige Grüße aus dem Dorf

Kommentare:

  1. Toll, das ist ja endlich mal eine Schoki die nicht auf die Hüften geht. Da könnte ich auch nicht wiederstehen.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. LOL und Grins, da haste wahr. Auf die Hüften geht die nicht, macht sie durch ihren Schaum höchstens geschmeidiger.
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende liebe Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich Dich auch gefunden,Iris *freu*! Dein Blog gefällt mir sehr gut! Und Deine süßen seifigen Versuchungen sehen seeehr lecker aus!
    Ich komme auf jeden Fall öfters vorbei!
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Deine Seifen sehen sehr lecker aus. Die Schoki könnte echt sein.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. diese Seifen sehen eigentlich viel zu lecker aus, um sich nur damit zu waschen. Ich glaub, das wäre nichts für mich, die Versuchung reinzubeissen wäre zu groß;-))

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. die seifen von ines sehen wirklich unheimlich lecker aus!
    was für ein glück, dass sie wirklich nicht auf die hüften gehen... :0)
    schönes wochenende für dich liebe iris und bis bald.... bin schließlich stammgucker bei dir und freue mich jedes mal!
    vlg elke

    AntwortenLöschen
  7. So Elke... Nina???
    Da Dein Profil keinen Aufschluss gab, habe ich jetzt den ganzen Tag gerätselt. Entweder sagt mir Elke was oder Nina... aber in Kombination??? Verrat mir doch wer Du bist. Meine Email ist im Profil hinterlegt.
    Auf jeden Fall wünsch ich Dir erst einmal "unbekanntweise" einen schönen Sonntag und ganz dorfigen Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Iris

    AntwortenLöschen

Juhu, alle Dorfbewohner froien sich bärig über Deine Nachricht :O)